Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Foul
Hawass schimpft
Von Iufaa am 10.05.2009 um 21:49:13 

Der Chef der ägyptischen Altertumsbehörde (SCA) Zahi Hawass schimpft über die Vermutung von Stierlin, dass die Büste der Nofretete eine Fälschung sein könnte.

Zahi erklärt auf Al-Arabiya: "Stierlin ist kein Historiker, er phantasiert (oder deriliert)!". Er weist die stilistischen Argumente Stierlins mit dem Hinweis zurück, dass in der Amarna-Periode ein neuer Stil kreiert worden sei. Das fehlende Auge hat laut Hawass nie gefehlt, denn der Künstler Thutmose hätte die Büste mit 2 Augen erstellt, eines sei dann später zerstört worden.

-------
Die Diskussion um die Büste wird somit weitergehen, es ist kaum zu erwarten, dass Hawass seine Forderung nach Rückführung auf Basis der Stierlin`schen Vermutungen fallen lassen wird.

versenden | drucken


Ähnliche Artikel:
Büste der Nofretete eine Fälschung

Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: