Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Früh-ägyptische Spuren im Jordantal
3000 v. Chr.
Von Iufaa am 03.09.2009 um 10:53:39 

Archäologen aus Israel und Grossbritannien haben ein 4 cm langes Steinfragment mit ägyptischen Schriftzeichen bei Beit Yerah im Jordantal gefunden.

Das Fragment zeigt einen Arm und eine Hand, die ein Szepter hält, und eine frühe Form des Ankh-Zeichens. Die Forscher datieren das Fundstück in die Zeit um 3000 v. Chr., womit es wohl das erste aus dieser Zeit gefundene Objekt außerhalb Ägyptens ist.

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: