Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
4 Deutsche sterben bei Busunfall
Nachrichten-Ticker
Von Iufaa am 13.12.2009 um 18:34:03 

Der Nachrichten-Ticker der Rhein-Zeitung meldet, dass heute 4 deutsche Touristen bei einem Busunfall getötet worden seien.

Der Unfall passierte an einem unbeschrankten Bahnübergang auf der Straße zwischen den Badeorten Safaga und Kusair am Roten Meer. Der Bus prallte auf einen Güterzug. Bei den noch ungbekannten Todesopfern handelt es sich um drei Frauen und einen Mann. Zwei weitere Deutsche und der ägyptische Fahrer des Kleinbusses wurden verletzt.

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: