Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
99 Objekte aus griech.-röm. Zeit aus dem Meer geborgen
Funde bei Abu Qir
Von Iufaa am 10.06.2010 um 20:58:32 

Der Egypt State Information Service meldet, dass europ. Taucher 99 Objekte aus den Gebieten beim Osthafen und dem Heracleum von Abu Qir* geborgen haben.
Laut Zahi Hawass gehören zu den Objekten 4 Goldmünzen aus islamischer Zeit und 12 Bronzemünzen aus der griechisch-römischen Periode.

* ägyptischer Ort im Nildelta, 23 km nordöstlich von Alexandria, mit Tempelruinen und Kastellen; Seebad. Bei Abu Qir siegte der britische Admiral H. Nelson über die französische Flotte (1.8.1798).

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: