Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
In Ägypten werden nicht nur Antiquitäten gestohlen
Van Gogh geklaut
Von Iufaa am 21.08.2010 um 20:58:35 

Der Spiegel berichtet, dass aus dem Mahmud-Khalil-Museum das van Gogh-Bild "Vase und Blumen" aus seinem Rahmen herausgeschintten und gestohlen wurde.

Das Museum ist bekannt für seine Sammlung von Kunst aus dem 19. und 20. Jahrhundert, darunter Werke von Gaugin, Monet und Renoir, etc.

Inzwischen wurden die Diebe bereits laut Spiegel gefasst und das Gemälde sicher gestellt. Allerdings meldet Daily News Egypt, dass das Bild doch noch nicht wieder aufgetaucht sei.

Zunehmend stellt sich ein Versagen auf verschiedenen Ebenen heraus, denn die Sicherheitsvorrichtungen (Alarmanlagen, Kameras) haben schon seit einiger Zeit nicht mehr funktioniert. Mehrere Beamte des Ministeriums für Kultur sind in Haft oder haben Reiseverbot. Der Erste Unterstaatssekretär des Ministeriums, Muhsin Sha'lan, wurde der Nachlässigkeit angeklagt.

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Kommentare zu diesem Artikel
Amun-_Re29.08.2010 um 19:36:05
Nur gut, dass Nofretete in Sicherheit ist...



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: