Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Antlitz des Osiris auf Mumienabdeckung
Grab des Amenhotep-Huy, TT28
Von Iufaa am 13.10.2010 um 11:07:40 

Dr. Francisco J. Martín Valentín und Teresa Bedman vom Amenhotep-Huy-Projekt melden den Fund eines Osiris-Antlitzes auf einer Mumienabdeckung im Grab des Wesirs. Das Grab des Amenhotep-Huy, TT28 im Assasif, Wesir aus der Zeit Echnatons, erforschen seit einiger Zeit eine Gemeinschaftsmission des SCA und des I.E.A.E. (El Instituto des Estudios del Antiguo Egipto), Madrid. Die Forscher aus Madird haben zuvor das Grab des Senenmut, TT353, untersucht und restauriert.

Bei den Grabungen in TT28 wurde kürzlich eine Mumienabdeckung aus Leinen gefunden, die aus dem 2. vorchristlichen Jahrhundert stammt. Die Mumienabdeckung zeigt in gut erhaltenen Farben den Gott Osiris. Die Darstellung zeigt dessen Gesicht, mit großen Augen und von blauer Farbe.

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: