Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Objekte aus dem Lagerraum der AUC verschwunden
3 Mitarbeiter beschuldigt
Von Iufaa am 05.04.2011 um 19:35:54 

AlAhramonline meldet, dass aus einem Lagerraum der Amerikanischen Universität Kairo (AUC) 145 Originale und 50 Nachbildungen verschwunden sind.

Die Objekte stammen aus Grabungen der Universität in El Fustat, die im Jahr 1946 unter Leitung des Archäologen und Ägyptologen George Scanlon durchgeführt worden waren. Die AUC hatte aufgrund der damaligen Gesetzeslage die Genehmigung erhalten, die Objekte für Forschungszwecke zu behalten. Offensichtlich war nur Universitätsmitarbeitern bekannt, dass diese Objekte in den Lagerräumen vorhanden waren. Die Objekte lt. Hawass sind im Ministerium für Altertümer dokumentiert, die letzte Inventur fand im vorigen Jahr statt.

Die AUC war bereits 1983 bestohlen worden, ohne dass bis heute die Täter gefunden werden konnten.

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: