Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
4 weitere gestohlene Objekte zurück
2 Stücke aus dem Ägyptischen Museum Kairo
Von Iufaa am 04.05.2011 um 11:19:50 

AlAhramonline berichtete, dass das MSA (Ministry of State for Antiquities) 4 gestohlene Objekte erhalten hat.

Bei den Objekten handelt es sich um 4 Bronzestatuen aus der Spätzeit, zwei zeigen den Gott Osiris die anderen beiden Harpokrates. Die Statuen wurden von der Polizei beschlagnahmt, wobei die Diebe auf frischer Tat ertappt wurden. Die Objekte werden jetzt von einem Kommitee unter Leitung des Direktors des Ägyptischen Museums, Dr. Tarek El-Awadi, untersucht. Dabei stellte sich bereits heraus, dass 2 der Objekte dem Ägyptischen Museum gehören und während der Revolutionswirren dort entwendet worden waren. Die Herkunft der anderen beiden Statuen ist noch nicht geklärt.

Bei der Besichtigung teilte Hawass außerdem mit, dass der Bauverlauf im Zeitplan liege und das Museum demnach 2015 eröffnet werden könnte.

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: