Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Madinet Madi jetzt für Touristen zugänglich
Besucherzentrum eröffnet
Von Iufaa am 06.05.2011 um 21:50:23 

AlAhramonline meldet, dass Madinet Madi im Fayyoum jetzt auf die Landkarte für Touristen gesetzt worden sei.

Madinet Madi ist ein bedeutender archäologischer Ort im Fayyoum, dessen Gründung in die Zeit von Amenemhat III (1981-1952 v. Chr.) und Amenemhat IV (1814-1805 v. Chr.) datiert wird. Dort befindet sich ein ziemlich zerstörter Tempel aus dem Mittleren Reich, der der Renenutet und dem Sobek von Scedet gewidmet war. In ptolemäischer Zeit wurden Tempel und Stadt vergrößert.

Seit 1978 führt die Universität von Pisa dort Ausgrabungen durch. Der Ort soll in Zukunft eine Touristenattraktion werden.

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: