Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Antikes Relief zurück in Ägypten
Darstellung der Kuh-köpfigen Göttin Akhet
Von Iufaa am 08.06.2011 um 11:43:14 

AlhramOnline meldet, dass ein 1990 aus dem Tempel Behbit El-Hegara im Governorat El-Gharbiya gestohlenes Relief der Göttin Akht in einem Auktionskatalog von Bonham entdeckt und mit der Hilfe der ägyptischen Botschaft in London von der Auktion zurückgezogen wurde.
Das Granitfragment, das jetzt an Äygpten zurückgegeben wurde, ist Teil einer größeren Wanddarstellung aus der Zeit des Nektanebo (30. Dyn.). Zurzeit wird das Fragment im Ägyptischen Museum untersucht und ggf. restauriert, anschließend soll es wieder an seiner ursprünglichen Position in der Tempelwand eingesetzt werden.

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: