Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Wanderausstellung Tutankhamun vor dem Ende?
Diskussionen in Ägypten
Von Iufaa am 15.08.2011 um 20:49:46 

AhramOnline meldet, dass die Wanderausstellung mit Objekten aus dem Grabschatz von Tutankhamun möglicherweise beendet wird.

Die seit Jahren durch die Welt tourende Wanderausstellung ist nach der ägyptischen "Revolution" vom 25. Januar in die Diskussion geraten. Mohamed Abdel Maqsoud, Generalsekretär des Supreme Council of Antiquities (SCA), hat nun entschieden, dass der weitere Verlauf im "Antiquities Permanent Committee" des SCA und im "Foreign Exhibition Committee" diskutiert werden soll. Dort können Befürworter und Gegner ihre Argumente vortragen.

Maqsoud selber ist anscheinend für eine Fortsetzung der Wanderausstellung, da Ägypten bei einer Absage der bereits zugesagten Ausstellungen wirtschaftlichen Schaden erleiden würde, z. Bsp durch Transport- und Versicherungskosten sowie einer Ausfallgarantie.

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: