Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Dewatering Projekt fortgesetzt
Rettung für die Tempel in Luxor
Von Iufaa am 12.10.2011 um 11:11:29 

AhramOnline meldet, dass nach 9-monatiger Pause die Arbeiten am Dewatering Projekt, gesponsert von der USAID, wieder aufgenommen wurden.
Die Fortsetzung der Arbeiten wurden von Generalsekretär des SCA, Mostafa Amine, der U.S.-Botschafterin in Ägypten, Anne Patterson, dem Governeu von  Luxor, Ezzat Saad, und dem Leiter  der "National Authority for Drinking Water and Sanitation", Mohamed Mohsen, feierlich gestartet. Das Systems sammelt pro Stunde 1100 Kubicmeter Grundwasser und leitet es in das Drainagesystem von Luxor ein.

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: