Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Neuer Kopf der Nofretete entdeckt?
Privatsammlung
Von Iufaa am 02.06.2012 um 15:24:11 

Nach verschiedenen Meldungen in der Presse, u.a. WeltOnline, hat der Ägyptologe Christian E. Loeben vom Museum August Kestner in Köpfchen der Nofretete entdeckt.
Das 5,5 cm hohe Stück wurde in einer Privatsammlung bisher für eine Darstellung Echnatons gehalten - nach Loeben spricht dagegen jedoch die Verwendung von Quarzit, dass nach seiner Aussage ausschließlich für Frauen verwendet worden sei.

Das Köpfchen wird demnächst in einer Sonderausstellung auf einer Antikenmesse im belgischen Brüssel ausgestellt werden.

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Kommentare zu diesem Artikel
Iufaa03.06.2012 um 16:12:16
Inzwischen gibt es beim EEF heftigen Widerspruch gegen diese Identifizierung.

Sinuhe2006.06.2012 um 10:30:59
Eine (aktualisierte) Zusammenfassung der Diskussion im EEF findet man auf der Blogseite von Judith Weingarten: http://judithweingarten.blogspot.ca/2012/06/rare-new-head-of-nefertiti.html



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: