Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Täter verurteilt
Raubüberfall auf Lager der Deutschen Mission in Luxor
Von Iufaa am 17.06.2012 um 15:04:12 

Egypt Independent (AlMasryAlYoum) meldete am 12. Juni, dass ein Zivilgericht 11 Personen für den bewaffneten Überfall auf das Lager der Deutschen Mission im letzten Jahr verurteilt hat. 6 Personen wurden in Abwesenheit zu lebenslanger Haft, 5 Personen zu 10 Jahren Gefängnis verurteilt. Die Täter hatten im März 2011 drei Wächter verletzt, das Lager aufgebrochen, und zwei Statuen, darunter eine der Sakhmet, gestohlen.

Die Täter waren schon von einem Militärgericht verurteilt worden, gegen dieses Urteil war aber vor dem Obersten Militärgericht wegen der Zuständigkeit des Gerichts Einspruch eingelegt worden. Der Fall wurde jetzt neu verhandelt.

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: