Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Weitere Pyramiden in Ägypten gefunden?
Anomalien auf GoogleEarth-Fotos
Von Iufaa am 16.08.2012 um 13:03:01 

Schon vor einigen Tagen berichteten verschiedene Presseorgane darüber, dass die Hobby-Forscherin Angela Micol glaubt, auf Aufnahmen in GoogleEarth Reste von Pyramiden entdeckt zu haben - jetzt berichtet auch Welt-Online darüber.
Fotos, die die Bodenformationen zeigen, finden sich auf googleearthanomalies.com. Natürlich gibt es inzwischen auch Widerspruch, in denen die Anomalien als gewöhnliche Bodenformationen interpretiert werden.

Man wird wohl abwarten müssen, bis jemand nachgräbt.

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Kommentare zu diesem Artikel
Lutz31.08.2012 um 01:12:03
"Google Earth pyramids" revisited

Gruß, Lutz.

Chons23 E-Mail04.09.2012 um 00:32:26
'"We [have] still not dug them, but they will be the objects of future study by the Soknopaiou Nesos Project," Davoli said.'

Wer war es denn dann? In Dimai ist doch offensichtlich an der größten "Pyramide" (zwischen dem 9.6.10 und 30.6.11) gegraben worden.



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: