Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Israel gibt Sarkophagdeckel zurück
Verhandlungen abgeschlossen
Von Iufaa am 30.08.2012 um 13:14:30 

Ahram Online meldet, dass Israel zwei Teile eines hölzernen Sarkophagdeckels in den nächsten Tagen an Ägypten zurückgeben wird.
Nach diplomatischen Verhandlungen, die fast ein jahr gedauert haben, sollen die zwei Teile eines bemalten Sarkophagdeckels jetzt zurückkehren. Die Teile, die zu einem anthropoiden, bemalten Sarkophag eines Edelmannes aus der 16. Dynastie gehören, wurden vor einiger Zeit in den Ausstellungsräumen eines Antiquitätenladens in der Altstadt von Jerusalem beschlagnahmt (siehe Ä-Blatt-Meldung vom 4.4.2012). Sie waren illegal aus Ägypten herausgeschmuggelt und nach Dubai verbracht worden, wo sie geringfügig verändert worden, um moderne Repliken vorzutäuschen.

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: