Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Tschechische Archäologen finden Grab einer Prinzession
4500 Jahre altes Grab in Abusir
Von Iufaa am 04.11.2012 um 18:44:53 

Verschiedene Quellen berichten über den Fund des Grabes einer Prinzession aus der 5. Dyn. durch tschechische Ägyptologen unter Leitung von Dr. M. Barta (Uni Prag). Das Grab der "leiblichen Tochter des Königs, Shert Nebty", ist von 4 weiteren Gräbern umgeben, von denen sich zwei in die Zeit des Königs Djedkare Isosi datieren lassen.

Hier ein Bericht mit Bildern vom LuxorTimes Magazin. und von ScienceNews.

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Kommentare zu diesem Artikel
Hesire12.11.2012 um 16:28:21
Siehe auch den Bericht der tschechischen Ägyptologen vom 06.11.12:

http://egyptologie.ff.cuni.cz/?lang=en



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: