Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
A. III.-Kolosse sollen restauriert werden
Kom el-Hettan
Von Iufaa am 11.02.2013 um 19:52:43 

AhramOnline meldet, dass die in den letzten Jahren in Kom el-Hettan gefundenen Kolossalstatuen von Amenhotep III. restauriert werden sollen.
Die Kolosse, die jetzt restauriert werden sollen, standen einst auf der Nordseite des Tempels ungefähr 200 m von den bekannten Memnonskolossen entfernt. Die Kolosse stürzen bei einem Erdbeben 27 v. Chr. um und zerbrachen. Sie wurden bereits 1933 entdeckt, aber wieder mit Sand zugeschüttet. 2010 fand man sie wieder. Die etwa 14 m hohen Sandstein-Statuen wurden ungefähr 60 m von ihrem Fundort an einen trockenen Platz gebracht, wo sie jetzt restauriert werden sollen.

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: