Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Neuer Plan zur Sicherung der archäologischen Stätten
Ausbildung bewaffneter Sicherheitskräfte des MSA
Von Iufaa am 08.06.2013 um 22:33:51 

AhramOnline meldet, dass der neue Minister für Amtikenangelegenheiten, Ahmed Eissa, in Zusammenarbeit mit dem Innenministerium einen neuen Plan zum Schutz der archäologischen Stätten und Museen erstellt hat. Der Plan soll nicht nur der Sicherung der Objekte dienen, sondern auch die illegale Landnahme an diversen Stätten rückgängig machen. Das Programm soll in Zusammenarbeit mit dem verschiedenen Polizeieinheiten für eine bessere Ausbildung auch bewaffneter Einheiten zum Schutz der archäologischen Stätten und Museen sorgen.

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: