Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
National Geographic wird untersucht
Bestechung von Zahi Hawass?
Von Iufaa am 29.10.2013 um 13:02:18 

The Independent berichtet, dass in den USA die Aktivitäten von National Geographic und Dr. Zahi Hawass daraufhin untersucht werden, ob durch diese Aktivitäten - bzw. Verträge von National Geographic mit Hawass - amerikanische Gesetze über die Bezahlung von Vertretern ausländischer Regierungen verletzt worden sind. Die Untersuchungen zielen wohl auf die Frage, ob die Zahlungen von National Geographic an Hawass im Rahmen der gemeinsamen Projekte nach US-Recht unter Bestechung fallen könnten.

Das Justizministerium gab keinen Kommentar dazu ab, ob die Untersuchungen tatsächlich stattfinden oder nicht.

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: