Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Ägypten erhält 5 ptolomäische Objekte zurück
Während der Revolution gestohlen und nach Frankreich gebracht
Von Iufaa am 05.12.2013 um 13:41:03 

Ahram Online meldet, dass Ägypten 5 ptolomäische Objekte von Frankreich zurück erhält.

Drei Objekte, die auf einem Aintiquitäten-Basar in Paris aufgetaucht waren, waren 2010 in Tel El Heir bei Al-Qantara East ausgegraben und während der Revolution aus dem Lagerraum der franz. Expedition gestohlen worden.
Zwei Objekte, die in einem Auktionshaus in Toulouse wiedergefunden wurden, stammen aus dem Lagerhaus der Expedition des Louvre in Saqqara.

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: