Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Ursache für Ballonunfall bei Luxor aufgeklärt
Undichte Gaszuleitung
Von Iufaa am 09.01.2014 um 10:36:13 

Ahram Online meldet, dass jetzt der offizielle Bericht zum Ballonunfall bei Luxor im Februar 2013 mit 19 Toten vorgelegt worden ist.

In dem Bericht wird bestätigt, dass, wie schon vermutet, eine Zuleitung zwischen den Gasflaschen und dem Brenner des Ballon undicht wurde und das auströmende Gas sich entzündete. Die Flammen verletzten den Ballonführer und rissen den Ballon in die Höhe, bis schließlich die Hülle kollabierte und der Ballon abstürzte.

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: