Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Grab eines Stallmeisters aus der 18. Dyn gefunden
Zufallsfund auf der Westbank bei Luxor
Von Iufaa am 04.03.2014 um 23:13:45 

Verschiedene Quellen, darunter Luxor Times und News24Sudan berichten, dass bei Grabungsarbeiten auf der Westbank zufällig die Grabanlage eines hochstehenden Beamten aus der 18. Dynastie gefunden wurde. Bei Arbeiten am Grab TT109 in Sheikh Abd-el-Qurna stießen die Ausgräber auf ein Loch in der Wand, dass sie ins das Grab des "Maai" führte, der nicht nur Stallmeister der Streitkräfte war. sondern auch Verwalter der kgl. Güter und des Viehbestandes war. Szene im Grab zeigen Maai und seine Gemahlin Nefret sowie Gäste bei einer Bankettszene.

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: