Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Haarverlängerung bereits in der Amarna-Zeit
Alte Mode
Von Iufaa am 25.09.2014 um 16:51:11 

Ahram Online berichtet, dass Untersuchungen an einer jüngst gefundenen Mumie einer Frau zeigen, dass "Haarverlängerungen" - eher wohl eine Frisurverlängerung - bereits während der Amarna-Zeit in Mode waren.
Die Archäologin Jolanda Bos publizierte in dem Journal of Egyptian Archaeology, dass die Verlängerung der Frisur zwar bei einer Verstorbenen entdeckt worden sei, sie ginge aber davon aus, dass die Mode auch im täglichen Leben "en vogue" gewesen sei.

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: