Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
30 Tote, 15 Verletzte bei Unfall in Oberägypten
Ursache noch unbekannt
Von Iufaa am 13.10.2014 um 10:44:24 

Ahram Online meldet, dass bei einem Unfall mit 3 Minibussen am Ortseingang von Edfu nahe Aswan 30 Personen getötet und 15 verletzt worden sind. Die Verletzten wurden in ein Krankenhaus in Edfu gebracht. Die Ursachen des Unfalls sollen jetzt untersucht werden. Anscheinend ist bei einem der Minibusse ein Reifen geplatzt, woraufhin sich das Fahrzeug überschlagen und mit den anderen Minibussen zusammengeprallt ist.

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: