Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Kalkstein-Sphinx in Karnak ausgegraben
Fund im Tempelbezirk des Ptah
Von Iufaa am 05.12.2014 um 23:36:16 

Cairo Post meldet den Fund eines ca. 60 cm hohen Sphingen im Tempelareal von Karnak. Die Statue aus Kalkstein  wurde bei Ausgrabungen des CFEETK östlich des Sanktuars des Tempels des Ptah gefunden. Der Kopf trägt die Züge eines Königs, vermutlich aus dem Neuen Reich. Zurzeit wird der Sphinx gereinigt.

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Kommentare zu diesem Artikel
Lutz08.12.2014 um 16:15:22
Zu den Arbeiten am Tempel des Ptah in Karnak siehe auch ...

C.Thiers / P.Zignani : The Temple of Ptah at Karnak. - In: Egyptian Archaeology 38. - 2011. - S. 20 - 24.

Gruß, Lutz.

Iufaa10.12.2014 um 12:45:53
Und hier das Video dazu -> http://www.cfeetk.cnrs.fr/uk/index.php?page=sphinx-decouvert-au-temple-de-ptah



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: