Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Ägypten erhält Skelett zurück
Ca. 35000 Jahre alt
Von Iufaa am 05.08.2015 um 16:32:52 

Cairo Post meldet, dass Belgien ein rund 35000 Jahre altes Skelett an Ägypten zurückgibt. Das Skelett eines jungen Mannes, auch als "Mann von Nazlet Khater" bezeichnet, wurde 1980 in einem Grab auf dem Hügel Nazlet Khater von Forschern der Universität Leuven entdeckt und im Rahmen der bis 1983 gültigen Fundteilung zu Forschungszwecken nach Belgien gebracht. Das Skelett soll in Ägypten ausgestellt werden, die Rahmenbedingungen dazu werden gerade erstellt.

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: