Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Verfahren wegen Diebstahls
Inspektor der Antikenbehörde und 3 Wachleute vor Gericht
Von Iufaa am 24.04.2016 um 17:12:00 

Cairo Post meldet, dass ein Inspektor der Altertumsbehörde und 3 Mitarbeiter des Wachdienstes wegen des Diebstahls einer 3600 Jahre alten Doppelstatue aus Kalkstein vor Gericht gestellt werden. Die 2011 von einem US-Team ausgegrabene Statue aus dem Mittleren Reich, die im Lagerhaus von Mit Rahina (das antike Memphis) verwahrt wurde, verschwand dort, und tauchte in einem belgischen Auktionshaus wieder auf. Zur Tarnung des Diebstahls war die Statue im Lagerhaus durch eine Kopie ersetzt worden. Der Diebstahl war später durch ein Mitglied des US-Teams entdeckt worden, der im Lagerhaus Aufnahmen von den Funden des Teams machen wollte.

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: