Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Mumifizierter Fötus in Minisarkophag gefunden
Fitzwilliam Museum, Cambridge
Von Iufaa am 14.05.2016 um 19:59:31 

Das Fitzwilliam Museum  in Cambridge berichtet, dass in einem Minisarkophag von 44 cm Länge die mumifizierten Überreste eines 16- 18 Wochen alten Foetus (der damit jünger ist als die im Grabe Tutankhamuns entdeckten Feten) entdeckt wurde. Der Minisarkophag befindet sich seit 1907 im Besitz des Museums. Der kleine Sakrophag, sorgfältig aus aus Zedernholz hergestellt und dekoriert, stammt aus der Spätzeit (und wird zwischen 664-525 v. Chr. datiert).

Hier der Bericht aus dem Standard.

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: