Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Für mehr Tourismus?
Visum-Gebühren erhöht
Von Iufaa am 24.02.2017 um 16:03:28 

Das Außenministerium hat laut EgyptOnline trotz der Ablehnung durch die Touristikunternehmen entschieden, ab 1. März die Gebühren für ein Visum von 25 auf 60$ zu erhöhen.

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Kommentare zu diesem Artikel
Lutz25.02.2017 um 14:21:19
" Interior Minister Issues Decision Regulating Entry Visa to Egypt " (State Information Service - Friday, 17.02.2017, 02:29 PM)

" Ägypten : Verwirrung um Visa-Gebühren " (Touristik Aktuell, 25.02.2017)

Iufaa26.02.2017 um 11:45:37
Lt. Ahram Online ist die Erhöhung auf den 1. July verschoben worden:

Lutz08.03.2017 um 07:29:52
" DRV-Chef kritisiert Anhebung der Einreisegebühr für Ägypten " (gloobi.de, 07.03.2017)

Zitat:
"Norbert Fiebig hat sich in einer Rede im Vorfeld der ITB in Berlin gegen die Pläne Ägyptens gewandt, die Gebühr für Besucher von derzeit 25 auf 60 US-Dollar zu erhöhen. Die zum Sommer geplante Anhebung sei "mehr als kontraproduktiv", so Fiebig. Besonders für Familien sei die damit verbundene Verteuerung "kaum noch tragbar". "Vielleicht täte Ägypten gut daran, die geplante Erhöhung nochmals zu überdenken", sagte der DRV-Präsident. Fiebig hatte zuvor gelobt, dass sich das Buchungsvolumen für das Land der Pharaonen gegenüber dem schwachen Vorjahr um 91 Prozent verbessert habe."


Lutz22.03.2017 um 14:09:46
" Egypt approves price hike for multiple entry visas, maintains old price for single entry " (Ahram Online - Menna Alaa El-Din, 21.03.2017)

Zitat:
Egypt's cabinet decided on Tuesday to raise the price of multiple entry tourist visas from $35 to $60, while maintaining the old rate of $25 for single entry visas. ...




Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: