Ägypten TV

[ Home | Forum ]

Start-Datum - Suchen - Pay-TV aus

Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit!
Für Ergänzungen einfach eine Nachricht schreiben.

  Anzeige vom 30.05.2020 bis 05.06.2020 03:11 Uhr
30.
Sa.
21.05 - 22.00 Uhr:
Könnten wir das heute? - Die Pyramiden von Gizeh
- Könnten wir das heute?: Great Pyramid of Giza

Dokumentation

Die Pyramiden von Gizeh in Ägypten gehören zu den bekanntesten und ältesten erhaltenen Bauwerken auf der Welt. Die Dokumentation stellt mithilfe von Experten und Computeranimationen die Frage: Könnten wir die Pyramiden heute besser bauen?


  n-tv | Sa. 30.05.2020 | Beginn: 21.05 Uhr | Ende: 22.00 Uhr | Dauer: 55 Min.
31.
So.
01.40 - 02.20 Uhr:
Könnten wir das heute? - Die Pyramiden von Gizeh
- Könnten wir das heute?: Great Pyramid of Giza

Dokumentation

Die Pyramiden von Gizeh in Ägypten gehören zu den bekanntesten und ältesten erhaltenen Bauwerken auf der Welt. Die Dokumentation stellt mithilfe von Experten und Computeranimationen die Frage: Könnten wir die Pyramiden heute besser bauen?


  n-tv | So. 31.05.2020 | Beginn: 01.40 Uhr | Ende: 02.20 Uhr | Dauer: 55 Min.
09.00 - 10.25 Uhr:
Die siebente Papyrusrolle
- Folge 1

Abenteuerfilm

Beim Öffnen des mutmaßlichen Grabes von Pharao Mamosis entdecken der Ägyptologe Duraid al Simma, dessen Frau Royan und Duraids Freund Nick ein Gefäß mit sieben Papyrusrollen. Sie enthalten das Vermächtnis des Sklaven und Grabmalerbauers Taita. Leider zerfällt die siebte Rolle und kann kaum rekonstruiert werden. Auch Multimillionär Schiller ist hinter den Aufzeichnungen her und tötet sogar dabei.


 Kabel 1 Classics | So. 31.05.2020 | Beginn: 09.00 Uhr | Ende: 10.25 Uhr | Dauer: 85 Min.
14.10 - 15.00 Uhr:
Aufstieg der schwarzen Pharaonen
- Folge 1

Dokumentation

Das Land der Pyramiden, der goldverzierten Sarkophage und uralten Schätze ist Ägypten. Doch auch den Nil aufwärts herrschten einst die Pharaonen: im prachtvollen Königreich von Kusch.


  National Geographic | So. 31.05.2020 | Beginn: 14.10 Uhr | Ende: 15.00 Uhr | Dauer: 50 Min.
15.10 - 16.00 Uhr:
Könnten wir das heute? - Die Pyramiden von Gizeh
- Könnten wir das heute?: Great Pyramid of Giza

Dokumentation

Die Pyramiden von Gizeh in Ägypten gehören zu den bekanntesten und ältesten erhaltenen Bauwerken auf der Welt. Die Dokumentation stellt mithilfe von Experten und Computeranimationen die Frage: Könnten wir die Pyramiden heute besser bauen?


  n-tv | So. 31.05.2020 | Beginn: 15.10 Uhr | Ende: 16.00 Uhr | Dauer: 55 Min.
21.45 - 22.25 Uhr:
Der Untergang des Alten Ägypten
- Bürgerkrieg im Alten Reich, Folge 1 von 2

Dokumentation

Ein 4.200 Jahre altes Massengrab in den Bergen bei Luxor wirft bis heute Rätsel auf. Ausgrabungen in der Grabpyramide des Pharaos Pepi II., der zu dieser Zeit regierte führen die Wissenschaftler auf die Spur. Französische Archäologen dürfen die Grabkammer betreten und den Sarkophag untersuchen. Hieroglyphen künden von Unruhen, Feuersbrunst und Verwüstung.


  Spiegel Geschichte | So. 31.05.2020 | Beginn: 21.45 Uhr | Ende: 22.25 Uhr | Dauer: 40 Min.
22.25 - 23.15 Uhr:
Der Untergang des Alten Ägypten
- Massengrab der Krieger, Folge 2

Dokumentation

700 Jahre nach Gründung des alten Pharaonen-Reichs kam es zu einer ungewöhnlichen Massenbestattung. Weitere Ausgrabungen bei Luxor und Sakkara lassen den spektakulären Niedergangs des alten Königreichs erschließen. Doch erst die Mitarbeit von Klimaforschern und Ökologen bringt die Lösung. Das Klima in Nordafrika hatte sich damals rapide verschlechtert, aus üppiger Savanne wurde Wüste.


  Spiegel Geschichte | So. 31.05.2020 | Beginn: 22.25 Uhr | Ende: 23.15 Uhr | Dauer: 50 Min.
01.
Mo.
00.50 - 01.45 Uhr:
Neuer Blick auf alte Städte
- Kairo, Folge 4

Dokumentation

In Kairo erkunden der britische Altertumswissenschaftler Michael Scott und sein Team die Labyrinthe im Inneren der jahrtausendealten Cheops-Pyramide und entdecken tief unter der Zitadelle von Saladin ein Beispiel von ganz außergewöhnlicher Ingenieurskunst. Außerdem lüften sie bei ihren Nachforschungen das Geheimnis einer der rätselhaftesten Figuren des alten Ägyptens: der Sphinx.


  Spiegel Geschichte | Mo. 01.06.2020 | Beginn: 00.50 Uhr | Ende: 01.45 Uhr | Dauer: 55 Min.
01.45 - 02.30 Uhr:
Der Untergang des Alten Ägypten
- Bürgerkrieg im Alten Reich, Folge 1 von 2

Dokumentation

Ein 4.200 Jahre altes Massengrab in den Bergen bei Luxor wirft bis heute Rätsel auf. Ausgrabungen in der Grabpyramide des Pharaos Pepi II., der zu dieser Zeit regierte führen die Wissenschaftler auf die Spur. Französische Archäologen dürfen die Grabkammer betreten und den Sarkophag untersuchen. Hieroglyphen künden von Unruhen, Feuersbrunst und Verwüstung.


  Spiegel Geschichte | Mo. 01.06.2020 | Beginn: 01.45 Uhr | Ende: 02.30 Uhr | Dauer: 40 Min.
02.30 - 03.20 Uhr:
Der Untergang des Alten Ägypten
- Massengrab der Krieger, Folge 2

Dokumentation

700 Jahre nach Gründung des alten Pharaonen-Reichs kam es zu einer ungewöhnlichen Massenbestattung. Weitere Ausgrabungen bei Luxor und Sakkara lassen den spektakulären Niedergangs des alten Königreichs erschließen. Doch erst die Mitarbeit von Klimaforschern und Ökologen bringt die Lösung. Das Klima in Nordafrika hatte sich damals rapide verschlechtert, aus üppiger Savanne wurde Wüste.


  Spiegel Geschichte | Mo. 01.06.2020 | Beginn: 02.30 Uhr | Ende: 03.20 Uhr | Dauer: 50 Min.
12.45 - 13.30 Uhr:
Die sieben größten Weltwunder der Antike


Sie gelten als die bedeutendsten Bauwerke der Antike: die sieben Weltwunder. Bestaunen kann man nur noch die Cheopspyramide. Wie sahen die anderen Wunderbauwerke aus? Zwei Experten begeben sich auf Spurensuche: Althistoriker Kai Brodersen und Archäologin Eva Cancik-Kirschbaum lassen auf Grund neuester Erkenntnisse und mit modernster Technologie die verschwundenen Weltwunder wieder auferstehen.

  ZDFinfo | Mo. 01.06.2020 | Beginn: 12.45 Uhr | Ende: 13.30 Uhr | Dauer: 45 Min.
02.
Di.
00.00 - 00.45 Uhr:
Die sieben größten Weltwunder der Antike


Sie gelten als die bedeutendsten Bauwerke der Antike: die sieben Weltwunder. Bestaunen kann man nur noch die Cheopspyramide. Wie sahen die anderen Wunderbauwerke aus? Zwei Experten begeben sich auf Spurensuche: Althistoriker Kai Brodersen und Archäologin Eva Cancik-Kirschbaum lassen auf Grund neuester Erkenntnisse und mit modernster Technologie die verschwundenen Weltwunder wieder auferstehen.

  ZDFinfo | Di. 02.06.2020 | Beginn: 00.00 Uhr | Ende: 00.45 Uhr | Dauer: 45 Min.
05.45 - 06.30 Uhr:
Die sieben größten Weltwunder der Antike


Sie gelten als die bedeutendsten Bauwerke der Antike: die sieben Weltwunder. Bestaunen kann man nur noch die Cheopspyramide. Wie sahen die anderen Wunderbauwerke aus? Zwei Experten begeben sich auf Spurensuche: Althistoriker Kai Brodersen und Archäologin Eva Cancik-Kirschbaum lassen auf Grund neuester Erkenntnisse und mit modernster Technologie die verschwundenen Weltwunder wieder auferstehen.

  ZDFinfo | Di. 02.06.2020 | Beginn: 05.45 Uhr | Ende: 06.30 Uhr | Dauer: 45 Min.
09.30 - 10.00 Uhr:
Eisenbahn-Romantik
- Auf blanken Gleisen durchs Nildelta, Folge 740

Dokumentation

Ägypten hat die älteste Eisenbahnstrecke des Kontinents. Die Bahn zwischen Alexandria und Kairo wurde in Teilstücken 1854 eröffnet. Sie führt durch das Nildelta, den bevölkerungsreichsten Teil Ägyptens. Ein Filmteam fuhr vor einigen Jahren in normalen Regelzügen und erreichte nach gut 200 Kilometern die Hauptstadt Kairo. Hier stand eine Nilfahrt mit einer Feluke auf dem Pflichtprogramm.


  SWR | Di. 02.06.2020 | Beginn: 09.30 Uhr | Ende: 10.00 Uhr | Dauer: 30 Min.
17.30 - 18.25 Uhr:
Enthüllt: Geheimnisse der Meere
- Ägyptens verlorene Wunder, Folge 3

Dokumentation

Auf dem Meeresgrund gibt es viel zu entdecken. Von unterseeischen Vulkanen, über uralte Schiffswracks bis hin zu Städten, die irgendwann überflutet wurden. In dieser Reihe wird das Wasser virtuell entfernt, sodass der Meeresboden mit all seinen Geheimnissen sichtbar wird. Experten aus den Bereichen Archäologie, Geologie und Biologie analysieren das Entdeckte und liefern so neue Erkenntnisse.


  National Geographic | Di. 02.06.2020 | Beginn: 17.30 Uhr | Ende: 18.25 Uhr | Dauer: 55 Min.
03.
Mi.
08.50 - 09.35 Uhr:
Der Untergang des Alten Ägypten
- Bürgerkrieg im Alten Reich, Folge 1 von 2

Dokumentation

Ein 4.200 Jahre altes Massengrab in den Bergen bei Luxor wirft bis heute Rätsel auf. Ausgrabungen in der Grabpyramide des Pharaos Pepi II., der zu dieser Zeit regierte führen die Wissenschaftler auf die Spur. Französische Archäologen dürfen die Grabkammer betreten und den Sarkophag untersuchen. Hieroglyphen künden von Unruhen, Feuersbrunst und Verwüstung.


  Spiegel Geschichte | Mi. 03.06.2020 | Beginn: 08.50 Uhr | Ende: 09.35 Uhr | Dauer: 40 Min.
09.35 - 10.20 Uhr:
Der Untergang des Alten Ägypten
- Massengrab der Krieger, Folge 2

Dokumentation

700 Jahre nach Gründung des alten Pharaonen-Reichs kam es zu einer ungewöhnlichen Massenbestattung. Weitere Ausgrabungen bei Luxor und Sakkara lassen den spektakulären Niedergangs des alten Königreichs erschließen. Doch erst die Mitarbeit von Klimaforschern und Ökologen bringt die Lösung. Das Klima in Nordafrika hatte sich damals rapide verschlechtert, aus üppiger Savanne wurde Wüste.


  Spiegel Geschichte | Mi. 03.06.2020 | Beginn: 09.35 Uhr | Ende: 10.20 Uhr | Dauer: 50 Min.
20.15 - 21.00 Uhr:
Rettung der Tempel am Nil
- Egypt: The Temples saved from the Nil

Dokumentation

Die Rettung der nubischen Tempel in Ägypten, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören: 1954 bedrohte Präsident Nassers Staudammprojekt in Südägypten hunderte von antiken Tempeln, u.a. von Ramses II und Kleopatra. Dank einer internationalen Hilfsaktion wurde dieses Architekturerbe gerettet. Reisende berichteten von der Existenz von Tempeln, die zwischen der nubischen Wüste und dem Nil lagen.


  Phoenix | Mi. 03.06.2020 | Beginn: 20.15 Uhr | Ende: 21.00 Uhr | Dauer: 45 Min.
04.
Do.
00.45 - 01.30 Uhr:
Rettung der Tempel am Nil
- Egypt: The Temples saved from the Nil

Dokumentation

Die Rettung der nubischen Tempel in Ägypten, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören: 1954 bedrohte Präsident Nassers Staudammprojekt in Südägypten hunderte von antiken Tempeln, u.a. von Ramses II und Kleopatra. Dank einer internationalen Hilfsaktion wurde dieses Architekturerbe gerettet. Reisende berichteten von der Existenz von Tempeln, die zwischen der nubischen Wüste und dem Nil lagen.


  Phoenix | Do. 04.06.2020 | Beginn: 00.45 Uhr | Ende: 01.30 Uhr | Dauer: 45 Min.
07.30 - 08.15 Uhr:
Rettung der Tempel am Nil
- Egypt: The Temples saved from the Nil

Dokumentation

Die Rettung der nubischen Tempel in Ägypten, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören: 1954 bedrohte Präsident Nassers Staudammprojekt in Südägypten hunderte von antiken Tempeln, u.a. von Ramses II und Kleopatra. Dank einer internationalen Hilfsaktion wurde dieses Architekturerbe gerettet. Reisende berichteten von der Existenz von Tempeln, die zwischen der nubischen Wüste und dem Nil lagen.


  Phoenix | Do. 04.06.2020 | Beginn: 07.30 Uhr | Ende: 08.15 Uhr | Dauer: 45 Min.
18.30 - 19.15 Uhr:
Rettung der Tempel am Nil
- Egypt: The Temples saved from the Nil

Dokumentation

Die Rettung der nubischen Tempel in Ägypten, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören: 1954 bedrohte Präsident Nassers Staudammprojekt in Südägypten hunderte von antiken Tempeln, u.a. von Ramses II und Kleopatra. Dank einer internationalen Hilfsaktion wurde dieses Architekturerbe gerettet. Reisende berichteten von der Existenz von Tempeln, die zwischen der nubischen Wüste und dem Nil lagen.


  Phoenix | Do. 04.06.2020 | Beginn: 18.30 Uhr | Ende: 19.15 Uhr | Dauer: 45 Min.
05.
Fr.
16.00 - 17.00 Uhr:
Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte
- Der geheimnisvolle Pharao, Folge 3 von 6

Dokumentation

Überreste einer riesigen Statue verweisen auf die Regentschaft des geheimnisvollen Pharaos Psammetich I. Bisher glaubten die Wissenschaftler, dassdessen Regentschaft unter keinem guten Stern stand. Der archäologische Fund lässt aber auf eine Blütezeit Ägyptens schließen.


  ServusTV | Fr. 05.06.2020 | Beginn: 16.00 Uhr | Ende: 17.00 Uhr | Dauer: 60 Min.
23.20 - 23.50 Uhr:
kulTOUR mit Holender
- Kairo – Musik und Kultur am Nil

Magazin

Kairo zählt zu den größten Städten der Welt. Kunst und Musik haben in Ägypten eine lange Tradition. Ioan Holender zeigt hier nicht nur die klangliche Vielfalt Ägyptens, sondern auch die einmalige Schönheit der Nil-Metropole Kairo.


  ServusTV | Fr. 05.06.2020 | Beginn: 23.20 Uhr | Ende: 23.50 Uhr | Dauer: 30 Min.
Am 23.05.2020 wurde bis zum 11.06.2020 eingetragen von Apedemak.
 
RSS-Feed
TV-Tipps von heute und morgen. Laufende Sendungen beginnen mit einem Sternchen.

 Sendung verschlüsselt im Pay TV