Ägyptologie Forum Hallo Gast, hier einloggen oder registrieren.
23.10.2019 um 15:05:57


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Umfrage der Woche (32 - 2003) von Mo-So
Schon gehört?:

Radio Kairo sendet seit 1939 aus der ägyptischen Hauptstadt. Das einstündige deutsche Programm beinhaltet Nachrichten und kulturelle Beiträge (Ägyptologie, Islam u.a.). Die Sendung beginnt täglich z. Zt. ab 21.00 Uhr (19-20 UTC) dt. Zeit auf der KW Frequenz 9990 kHz.

Hast Du schon mal reingehört?


> Wusste nichts von der Sendung! Klingt aber interessant.
> Nein! Habe leider keinen Weltempfänger.
> Nein! Interessiert mich nicht.
> Ja! Aber nie wieder, da zu viele Modulationsfehler (verzerrt).
> Ja! Höre machmal rein.


Ergebnis: Gesamt - Gäste - Mitglieder

Auswahl
Stimmen (27)
Grafik
Ja! Höre machmal rein. 11%  
Nein! Habe leider keinen Weltempfänger. 26%  
Wusste nichts von der Sendung! Klingt aber interessant. 63%  
> Wenn eine Auswahl 0 Stimmen erhält wird sie nicht angezeigt.

Du hast eine Umfrage-Idee? --> weiter

<< vorherige | nächste >>



Kommentare zu dieser Umfrage
Bes_Maat E-Mail08.08.2003 um 08:56:29
interessante Info ! danke !

Apedemak08.08.2003 um 14:05:42
Ich habe inzwischen den Sendeplan wiedergefunden. Es ist sehr schade, dass Radio Kairo nicht mehr über den World Space Afristar (Satellit) sendet .

amiralaila08.08.2003 um 22:53:43
ich hab in kairo in meiner anfangszeit (90-92) öfters mal reingehört um ein paar heimische töne zu hören. allerdings mit der zeit immer seltener, denn es ist grottenschlecht.  als im herbst 1992 das ziemlich schwere erdbeben in kairo war, kamen haufenweise meldungen, wo und wie mubarak bei welchen einweihungen und fabrikbesichtigunen gewesen ist, aber null information zu der aktuellen situation und selten mal was zu interessanten themen.

dann gibt es eine stimme, auf die ich allergisch bin (offenbar altgediente sprecherin linda el ruschdi, die gleiche stimme, die bei der egyptair die abflugkassetten besprochen hat), die drittklassige gesundheitstipps aus uralten frauenzeitschriften vorliest.

sollte sich in den letzten jahren was revolutionäres geändert haben, trifft meine meinung nicht mehr zu ...

amiralaila





Impressum | Datenschutz
Powered by YaBB