Ägyptologie Forum Guten Morgen Gast, hier einloggen oder registrieren.
20.11.2017 um 08:38:07


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Alltagsleben der Ägypter (219)
   Verhütung (24)
  Autor/in  Thema: Verhütung
Christina K.  
Gast

  
Verhütung 
« Datum: 12.07.2003 um 13:02:47 »     

Ist vielleicht eine dumme, aber meiner Meinung nach auch sehr "wichtige" Frage.

Wie haben die alten Ägypter überhaupt verhütet?

Gruß, Nefermenu  
Sadjehuti  
Gast

  
Re: Verhütung 
« Antwort #1, Datum: 12.07.2003 um 13:31:49 »     

Hallo Nefermenu,

guck mal hier rein: Verhütung!

Marcel
« Letzte Änderung: 12.07.2003 um 13:34:35 von Sadjehuti »
> Antwort auf Beitrag vom: 12.07.2003 um 13:02:47  Gehe zu Beitrag
HowardV  
Gast

  
Re: Verhütung 
« Antwort #2, Datum: 12.07.2003 um 13:45:07 »     

Hallo Marcel,

das Thema interessiert mich auch, aber der Link funktioniert bei mir nicht.

Die Verzweigung auf karl.leser bringt "Server nicht gefunden" als Meldung.

Gruß
HowardV
> Antwort auf Beitrag vom: 12.07.2003 um 13:31:49  Gehe zu Beitrag
Sadjehuti  
Gast

  
Re: Verhütung 
« Antwort #3, Datum: 12.07.2003 um 13:48:34 »     

Hi HowardV,
Bei mir auch nicht , aber auf der 2.Seite hats auch noch n Bild!

Marcel
> Antwort auf Beitrag vom: 12.07.2003 um 13:45:07  Gehe zu Beitrag
Sadjehuti  
Gast

  
Re: Verhütung Min_Kondom.jpg - 87,24 KB
« Antwort #4, Datum: 12.07.2003 um 13:59:47 »     

@all

ist es vielleicht das bild hier?

Marcel
> Antwort auf Beitrag vom: 12.07.2003 um 13:48:34  Gehe zu Beitrag
HowardV  
Gast

  
Re: Verhütung 
« Antwort #5, Datum: 12.07.2003 um 14:07:31 »     

Äh,

Kondome aus Stein

Dann doch lieber gar keinen Sex

Gruß
> Antwort auf Beitrag vom: 12.07.2003 um 13:59:47  Gehe zu Beitrag
Sadjehuti  
Gast

  
Re: Verhütung Kondom2.bmp - 690,09 KB
« Antwort #6, Datum: 12.07.2003 um 14:13:30 »     

Hi HowardV,
Aber die Ägypter waren ja auch aus Stein (Siehe Bild)!

Marcel

P.S.:Noch n Bild von einem STEINKondom
> Antwort auf Beitrag vom: 12.07.2003 um 14:07:31  Gehe zu Beitrag
HowardV  
Gast

  
Re: Verhütung 
« Antwort #7, Datum: 12.07.2003 um 14:20:34 »     

Na toll,

ob das wirklich Spaß gemacht hat?

Weiß jemand ob es sich hierbei um einen Ein- oder Mehrfachkondom   handelt und aus welchem Material dieser ist?

Gruß
HowardV
> Antwort auf Beitrag vom: 12.07.2003 um 14:13:30  Gehe zu Beitrag
Sadjehuti  
Gast

  
Re: Verhütung 
« Antwort #8, Datum: 12.07.2003 um 14:33:30 »     

hi howard,
ich weiß nur, dass sie im Mittelalter aus Leder waren! AUTSCH!

Marcel
> Antwort auf Beitrag vom: 12.07.2003 um 14:20:34  Gehe zu Beitrag
Iufaa  maennlich
Moderator

  

Re: Verhütung 
« Antwort #9, Datum: 12.07.2003 um 14:43:00 »   

Hi,

dieses "Kondom" würde ich mal unter Scherz abbuchen, es war vor langen Jahren meiner Erinnerung nach mal so im Museum Kairo bezeichnet worden, richtiger wäre aber eine Bezeichnung als "Fingerling". Dieses Teil wurde in Tuts Grab auch in einem Kasten mit medizinischen Binden gefunden und ist in Carters Fundliste auch als "Fingerstall" verzeichnet.

Iufaa
> Antwort auf Beitrag vom: 12.07.2003 um 14:13:30  Gehe zu Beitrag
Sadjehuti  
Gast

  
Re: Verhütung 
« Antwort #10, Datum: 12.07.2003 um 14:48:35 »     

Hi Iufaa,
Wenn ich das obere Bild so angucke, frag ich mich, ob die so rumgelaufen sind, oder ob sie das, wie auch immer, versteckt haben!  
Marcel
> Antwort auf Beitrag vom: 12.07.2003 um 14:43:00  Gehe zu Beitrag
HowardV  
Gast

  
Re: Verhütung 
« Antwort #11, Datum: 13.07.2003 um 09:09:50 »     

Hallo lufaa,

wofür wurde denn ein Fingerling bzw. Fingerstall benutzt?

Gruß
HowardV
> Antwort auf Beitrag vom: 12.07.2003 um 14:48:35  Gehe zu Beitrag
Iufaa  maennlich
Moderator

  

Re: Verhütung 
« Antwort #12, Datum: 13.07.2003 um 09:39:36 »   

Dazu,
wozu er heute uch noch benutzt wird. Er wird über einen Fingerverband gezogen und am Handgelenk festgebunden, damit der Verband am Platz bleibt.

Wie Marcel schon richtig sagte, die gibt es auch als Lederhülle.

Iufaa
« Letzte Änderung: 13.07.2003 um 09:40:47 von Iufaa »
> Antwort auf Beitrag vom: 13.07.2003 um 09:09:50  Gehe zu Beitrag
HowardV  
Gast

  
Re: Verhütung 
« Antwort #13, Datum: 13.07.2003 um 12:19:39 »     

Danke,

habe ich doch wieder ein wenig gelernt

Damit sind wir doch aber auch wieder beim Ursprung der Frage von Nefermenu:

Haben die Ägypter verhütet und wenn ja, wie?

Da es "die Pille für danach" wohl eher noch nicht gegeben hat, war es vielleicht "die Pille für davor".

Ja doch!

Eine Pille die zwischen die Knie gepresst wurde.

Gruß
HowardV
> Antwort auf Beitrag vom: 13.07.2003 um 09:39:36  Gehe zu Beitrag
Iufaa  maennlich
Moderator

  

Re: Verhütung 
« Antwort #14, Datum: 13.07.2003 um 12:41:54 »   

Vielleicht ist auch mal die generelle Infragestellung der Frage selber angebracht.

Breite Verhütung ist doch wohl eher ein Problem der modernen Gesellschaft, ob die im alten Ägypten überhaupt eine Rolle gespielt hat, ist sicher fraglich.
Wer zum Beispiel sollte den einen Grund zum Verhüten gehabt haben? Die Bauern-Gesellschaft? Die waren sicherlich froh über jedes Kind - angesichts der hohen Kindersterblichkeit. Anscheinend wird in der westlichen Welt immer noch vergessen, daß die Lebenserwartung auch heute noch unter 20 Jahre liegt - einfach aufgrund der Kindersterblichkeit in dem, was wir Dritte Welt nennen.
Bei der Bauern-Gesellschaft kommt sicherlich noch dazu, daß aufgrund der schlechteren Ernährung die Empfängnisrate der Frauen schon aus biologischen Gründen reduziert war, d.h. im Vergleich zu gut ernährten Frauen führte der Geschlechstverkehr statitisch seltener zu einer Schwangerschaft - heute noch in Krisengebiten zu beobachten.

Und die Frauen der Oberschicht, nun die saßen im Harim und hatten erstens weniger Möglichkeiten für Fremdverkehr, zweitens aus dynastischen Gründen sicherlich auch weniger Interesse daran, und drittens war auch dort die Kindersterblichkeit hoch - warum also sollten die Verhüten?

Mit anderen Worten, wenn betraf dieses moderne Problem  überhaupt?

Iufaa
« Letzte Änderung: 13.07.2003 um 12:42:27 von Iufaa »
> Antwort auf Beitrag vom: 13.07.2003 um 12:19:39  Gehe zu Beitrag
Seiten: 1 2 »           

Gehe zu:


Powered by YaBB