Ägyptologie Forum Guten Morgen Gast, hier einloggen oder registrieren.
19.11.2017 um 04:04:46


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Alltagsleben der Ägypter (219)
   Hilfestellung beim Kalben (19)
  Autor/in  Thema: Hilfestellung beim Kalben
Indy75 (Gast)  
Gast

  
Hilfestellung beim Kalben 
« Datum: 06.10.2003 um 08:45:17 »     

Hi Leute!

Kennt jemand von Euch zufällig eine Darstellung, die Geburtshilfe bei kalbenden Kühen zeigt?

MfG Indy75
Gitta  
Gast

  
Re: Hilfestellung beim Kalben 
« Antwort #1, Datum: 06.10.2003 um 11:23:32 »     

Mir ist so, als hätte ich sowas mal auf einem AR-Relief gesehen. Vielleicht fällt's mir wieder ein und ich finde auch eine Abbildung davon.

Gitta
> Antwort auf Beitrag vom: 06.10.2003 um 08:45:17  Gehe zu Beitrag
Amunet  
Gast

  
Re: Hilfestellung beim Kalben geb.kalb.jpg - 19,29 KB
« Antwort #2, Datum: 06.10.2003 um 12:55:23 »     

Ich habe ein Bild gefunden, weiß aber nicht wie ich es dir senden oder hier einfügen kann. Ich probiers mal. Wenns nicht klappt, dann melde dich bei mir ()oder vielleicht teilst du mir deine
E-mail Adresse mit, dann schicke ich es per Anhang.

Viele Grüße
Amunett
> Antwort auf Beitrag vom: 06.10.2003 um 11:23:32  Gehe zu Beitrag
Amunet  
Gast

  
Re: Hilfestellung beim Kalben 
« Antwort #3, Datum: 06.10.2003 um 13:01:34 »     

Oha, es hat geklappt!  
Leider weis nicht mehr genau wo ich es bei einem Ausflug in in den unendlichen Weiten des Internet kopiert habe (ist schon `ne Weile her) und aus welcher Zeit es stammt. Vielleicht kann dir hierbei jemand anderes helfen. Ich hoffe aber trotzdem es ist das was du suchst.

Viele Grüße
Amunett
> Antwort auf Beitrag vom: 06.10.2003 um 12:55:23  Gehe zu Beitrag
Gast_A.  maennlich
Member

  

Hilfestellung beim Kalben 
« Antwort #4, Datum: 06.10.2003 um 17:13:58 »   

Hallo Amunett

Die von dir reingestellte Szene ist aus dem Grab des Ti in der Opferhalle (5. Dyn. Mastaba in Saqqara). In: PM III S. 120 (58); Montet P., Les scènes de la vie privée dans les tombeaux égyptiens de l'Ancien Empire, Straßbourg 1925, S. 8
Der Ruf des Aufsehers wird von Vandersleyen (Das Alte Ägypten, 1985, S. 288) mit "Hilf ordentlich kalben, du dieser Hirte" übersetzt.

Eine weitere Szene (leicht variierte Beinhaltung) befindet sich im Grab des Ptahhotep (II.) auf der Ostwand der Kapelle (nachzusehen bei Davies N. de G., Ptahhetep, Tf. XXI).

Diese zwei Szenen sind sicher nicht alles, was es zum Thema Kalben gibt.

Gruss A.
> Antwort auf Beitrag vom: 06.10.2003 um 13:01:34  Gehe zu Beitrag
Amunet  
Gast

  
Re: Hilfestellung beim Kalben 
« Antwort #5, Datum: 06.10.2003 um 19:33:18 »     

@ Gast

Vielen Dank für die Info.
In meiner "Einsteigerphase" habe ich manchmal vor lauter Begeisterung vergessen gleich noch die wichtigen Infos mit zu speichern. Jetzt habe ich es natürlich nachgeholt und bin gespannt was zu diesem Thema noch alles gepostet wird ...
Kann mir schon vorstellen, daß es da noch mehr Darstellungen gibt.(Vielleicht auch in Farbe.)

Einen schönen Abend noch von Amunett
> Antwort auf Beitrag vom: 06.10.2003 um 17:13:58  Gehe zu Beitrag
Michael Tilgner  maennlich
Member

  

Re: Hilfestellung beim Kalben 
« Antwort #6, Datum: 06.10.2003 um 23:16:11 »   

Hallo,

diese Art von Beischriften wird unter Ägyptologen als "Reden und Rufe" bezeichnet. Mehr dazu im "Lexikon der Ägyptologie", Bd. V, Sp. 193-195.

Dieser Text wird wie folgt gelesen:



sfx jd.t wrt
"Entbinde die Kuh sehr (= kräftig? richtig?)"


sfx "(1) lösen ... (5) entbinden, herausziehen (Kalb r aus der Färse) ..." (Hannig, Handwörterbuch Ägyptisch-Deutsch, S. 698)
wrt "[Adverb] sehr, in großem Maße, in hohem Grade; mächtig" (S. 204)
jd.t "Kuh" (S. 116) - das Ideogramm ist F45 "Uterus" (S. 1047)



mnjw [oder: nr] pw
"Oh, Hirte!"

mnjw "Viehhirte, Hirte" (S. 337)
nr (nrw) "Hüter, Hirt, Rinderhirt" (S. 417) - da nur das Ideogramm dasteht, läßt sich die genaue Lesung nicht entscheiden.
pw "(2) [Vokativ] Ttj pw o Teti ..." (S. 275) - Elmar Edel, Altägyptische Grammatik, § 191: "Das Pronomen pw wird häufig nach Vokativen gebraucht ... In den 'Reden und Rufen' findet sich nur pw hinter Vokativen ..."


Viele Grüße,
Michael Tilgner
« Letzte Änderung: 07.10.2003 um 22:20:26 von Michael Tilgner »
> Antwort auf Beitrag vom: 06.10.2003 um 17:13:58  Gehe zu Beitrag
Gast_A.  maennlich
Member

  

Re: Hilfestellung beim Kalben 
« Antwort #7, Datum: 08.10.2003 um 16:48:36 »   

Wie angekündigt lassen sich nach ein bischen Suchen noch weitere Belege für die Szene des „Kalben“ finden. Aber auch hier keine Garantie auf Vollständigkeit:


1. Grab des Nianchchnum und Chnumhotep (AR., 5. Dyn.)
Altenmüller H.,  Moussa A.M., Das Grab des Nianchchnum und Chnumhotep, Mainz 1977, T. 79

2. Grab des Achmerutnesut  (AR., 5./6. Dyn. Gize, Mastaba G 2184, Scheintür)
PM III, 81 (7); Smith W., A History of Egyptian Sculpture and Painting in the Old Kingdom, London 1946, Abb. 226c

3. Grab des Iasen  (AR., 5./6. Dyn., Gize, Mastaba G 2196, Kapellen-Nische)
PM III, 82 (7);

4. Grab des Iymery  (5. Dyn., Niuserre, Gize Mastaba G 6020, Raum II)
PM III, 172 (7);

5. Grab des Kadua  (AR, 5. Dyn., Niuserre, Gize, Mastaba, Opferhalle)
PM III, 245

6. Grab des Fetekta  (AR, 5.-6. Dyn, Zwischen Abusir und Saqqara, LS I, Pfeilerhalle I.)
PM III, 351 (4)

7. Grab des Ptahhotep  (AR., 5. Dyn., Saqqara)
Davies N. de G., The Mastaba of Ptahhetep and Akhethetep, Part I, London 1900, Tf. XXI)

8. Grab des Ti  (AR, 5. Dyn., Kapelle Norwand, westl. Teil, untere Reihe)
Steindorff G., Das Grab des Ti, Leipzig 1913, Tf. 118

9. Grab Nr. 72 des Asa (AR., 5.-6. Dyn., Deir el-Gebrawi, Nordwand, Osthälfte)
Davies N. de G., The Rock Tombs of Deir el Gebrawi Part II, London 1902, Tf. XIX (Kurztext zur Szene auf S. 24 (2)).

10. Grab des Mereruka  (AR, 6. Dyn., Teti I.-Pepi I., Saqqara, Teti-cemetery, Kammer B 1)

11. Grab Nr. 29  des Baqt I.  (MR, 11. Dyn. , Beni Hasan, Südwand, Osthälfte)
Newberry P.E., Beni Hasan Part II, London 1893, Tf. XXXI

12. Grab Nr. 5 des Ahanacht  (MR, 11.-12. Dyn. , El-Bersheh, Erste Kammer Aussenwand)
Fraser G.W., El Bersheh, Part II, London, Tf. XIV

13. Grab des Senbi  (MR, Amenemhet I.-Sesostris I., Meir B, Nr. 3, Südwand, Zentralteil)
Blackman A.M., The Rock Tombs of Meir Part I., London 1914 Tf. X

14. Grab des Petosiris  (4. Jh.v.Chr., Tuna el-Gebel, Pronaos, Westwand, Inschr.Nr. 43-46)
Léfebvre, Peosiris Bd. II, Pl. XII; Die Szene orientiert sich streng nach den AR-Vorbildern und ist somit wohl als Kopie, weniger als spätzeitliche Innovation zu sehen.



Hier noch zwei Belege für die Geburt von Zicklein. Hier wird von den Hirten nicht aktiv geholfen, sie vertreiben aber mit Stöcken wilde Hunde oder Wölfe:

a. Grab des Akhet-Hetep  (Louvre; keine Datierungshinweise)
Smith W., A History of Egyptian Sculpture and Painting in the Old Kingdom, London 1946, Abb. 226a

b. Grab des Baqt II.  (MR., 11. Dyn., Beni Hasan, Grab Nr. 33, Nordwand)
Newberry P.E., Beni Hasan Part II, London 1893, Tf. XXXV


Gruss A.
> Antwort auf Beitrag vom: 06.10.2003 um 23:16:11  Gehe zu Beitrag
Amunet  
Gast

  
Re: Hilfestellung beim Kalben 
« Antwort #8, Datum: 08.10.2003 um 19:46:19 »     

Hallo,

...mmm,  ich bewundere deine unfassenden Informationen  wo hast du die alle her? ...
Ist nur schade..., ich besitze kaum Bücher über das Thema, eher über Kunstschätze und Romane... aber wie kommt man in den Genuß die Bilder zu sehen ohne sich in den finanziellen Ruin zu treiben oder "unbefriedigt" neugierig zu sein...? Bibliotheken gibt es hier leider nicht und auch keine Uni...

Hast du da einen heißen Tip für mich?

Viele liebe Grüße von Amunett
> Antwort auf Beitrag vom: 08.10.2003 um 16:48:36  Gehe zu Beitrag
monja  weiblich
Member

  

Re: Hilfestellung beim Kalben 
« Antwort #9, Datum: 08.10.2003 um 21:31:38 »   

Moin, Moin, Amunett,
ist bald Weihnachten, verteile doch schon Deinen Wunschzettel mit einem lieben lächeln, vielleicht hat der Weihnachtsmann erbarmen und legt dir ein Büchlein unterm Baum.
Ich lese hier auch immer von den wirklich guten Büchern und wenn ich dann auf Preis schaue .. ohjeee
Werde so nach und nach halt mir die gewünschten anschaffen ... und ja wie gesagt, habe meinen Wunschzettel in diese Richtung schon abgeschickt

Lieben Gruß Monja.
> Antwort auf Beitrag vom: 08.10.2003 um 19:46:19  Gehe zu Beitrag
Amunet  
Gast

  
Re: Hilfestellung beim Kalben 
« Antwort #10, Datum: 09.10.2003 um 13:38:04 »     

Hallo Monja

Danke für den Tip, auf den Dreh bin ich auch schon gekommen, ( die Geburtstagswunschliste ist auch schon voll "ägyptischem", und das ist noch vor Weihnachten...*gris*),
...leider habe ich nicht genug ( zahlungskräftige ) Verwandte....    
Manche schmunzeln eh nur über mein "verrücktes" Hobby... Steh ich aber drüber!  
Zu Weihnachten hoffe ich auf mindestens den ersten Hannig- Band, damit ich mich endlich in die Hieros knien kann....

Muß mich halt mal wieder gründlich im Internet umsehen, vielleicht werde ich da "fündig"...

Trotzdem danke für deine Antwort,
es grüßt dich

Amunett

und wünscht dir einen schönen Tag.
> Antwort auf Beitrag vom: 08.10.2003 um 21:31:38  Gehe zu Beitrag
semataui  maennlich
Member

  

Re: Hilfestellung beim Kalben 
« Antwort #11, Datum: 13.10.2003 um 12:20:08 »   

Hi Amunett,

Dein Bild hast Du hierher!
Die Zeichnung kam mir so bekannt vor, weil ich sie selbst von einem undeutlichen Foto abgezeichenet habe  

Gruß
semataui
> Antwort auf Beitrag vom: 06.10.2003 um 12:55:23  Gehe zu Beitrag
Sadjehuti  
Gast

  
Re: Hilfestellung beim Kalben Semataui.JPG - 98,76 KB
« Antwort #12, Datum: 13.10.2003 um 16:57:47 »     

Hi Sema,

hab da so'n Bild bei dir gefunden. Was soll das genau darstellen?! Ich mein, komisch sieht das ja schon aus, oder?!

Sadje
« Letzte Änderung: 13.10.2003 um 16:58:18 von Sadjehuti »
> Antwort auf Beitrag vom: 13.10.2003 um 12:20:08  Gehe zu Beitrag
Amunet  
Gast

  
Re: Hilfestellung beim Kalben 
« Antwort #13, Datum: 13.10.2003 um 19:36:02 »     

Hallo Semataui,
Ich bitte dich herzlich um Entschuldigung wegen des "gekupferten" Bildes.   Ich hatte es mir für rein private Zwecke kopiert und noch dazu in meiner ersten "Sturm und Drang" Periode... Damals habe ich einfach alles was ägyptisch war gesammelt, weil ich es für meine Kurzgeschichte brauchte, um das Leben im alten Ägypten anschaulich zu schildern, da habe ich vergessen auch die Infos dazu zu speichern und wo es her war, weil ich es ja nur für mich verwendet habe. Als ich die Frage von Indy las, kam mir das Bild in den Sinn und so habe ich meine "Ägypten-CD Sammlung" von damals `rausgesucht, um helfen zu können...
Ich hoffe du bist mir jetzt nicht böse. In der Regel frage ich eigentlich immer bei dem Webmaster der betreffenden HP wegen einer Kopiergenehmigung und Erlaubnis im Falle einer Veröffentlichung.... Ich habe aber selbst keine "reinen" Ägyptenseiten, nur eine kleine Übersicht über ganz wenige Götter, die in näherer Beziehung zu meinem Text über Katzen stehen, leider alle noch ohne Bilder....
Wie gesagt ich entschuldige mich dafür, wenn ich deine Rechte verletzt habe.
Deine Seiten sind sehr interessant und informativ und jetzt habe ich sie zu meinen Favoritten gelegt, damit ich sie wieder finde und in Zukunft öfter besuchen und mein Wissen erweitern kann.

Viele liebe Grüße von

Amunett  
> Antwort auf Beitrag vom: 13.10.2003 um 12:20:08  Gehe zu Beitrag
semataui  maennlich
Member

  

Re: Hilfestellung beim Kalben 
« Antwort #14, Datum: 14.10.2003 um 11:58:06 »   

Hi,
@Amunett: ich hab da kein Problem mit einer Veröffentlichung

Zum Bild von Sadjehuti:
die Zeichnung zeigt Ni-anch-Chnum und Chnum-hotep in gegenseitiger Umarmung. Ursprünglich aus deren Grab in Saqqara, 5. Dyn, Kalkstein, 1,27 x 1,07 m.
Beide waren kgl. Nagelschneider und sind mehrfach in ihrem Grab so dargestellt. Vergleichbare Darstellungen im AR gibt es sonst nur zwischen Ehepaaren oder bei Mutter und Tochter.
Ehefrauen sind keine dargestellt, aber die Söhne der beiden! (wie haben die das gemacht )und die Totenpriester.

Literatur: Moussa/Altenmüller/Das Doppelgrab des Ni-anch-Chnum und des Chnum-hotep
Gruss
semataui
> Antwort auf Beitrag vom: 13.10.2003 um 16:57:47  Gehe zu Beitrag
Seiten: 1 2 »           

Gehe zu:


Powered by YaBB