Ägyptologie Forum Guten Morgen Gast, hier einloggen oder registrieren.
20.11.2017 um 03:00:35


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Alltagsleben der Ägypter (219)
   Schreiberstatue aus Saqqara Prinz Kauab? (23)
  Autor/in  Thema: Schreiberstatue aus Saqqara Prinz Kauab?
semataui  maennlich
Member

  

Re: Schreiberstatue aus Saqqara Prinz Kauab? 
« Antwort #15, Datum: 15.03.2004 um 17:57:07 »   

Hi, leider habe ich auch nur den Kairo-Kat von 1986.

Da heißt es: da 43 neben 44 gefunden wurde, geht man davon aus, dass mit großer Wahrscheinlichkeit gleiche Person...

Der Fund stammt aus den Grabungen unter j. de Morgan, 1893!!

Den Namen kennen wir nicht.
Literatur: nur P+M III, s. 499-500, Borchardt Statuen (CG) I, 34-35 und Lange/Hirmer Tf. 62 u.V.

Gab´s Nachgrabungen

sema
> Antwort auf Beitrag vom: 15.03.2004 um 17:40:22  Gehe zu Beitrag
Udimu  maennlich
Member

  

Re: Schreiberstatue aus Saqqara Prinz Kauab? 
« Antwort #16, Datum: 15.03.2004 um 18:04:16 »   

Hi,


Zitat:
Giza - Saqqara, dass hätte mir auch gleich auffallen müssen  


Stichtwort Giza ist doch bisher nicht gefallen, also warum die Aufregung

Wer ist eigentlich M.S.C.?

Gruss
Udimu
> Antwort auf Beitrag vom: 15.03.2004 um 17:40:22  Gehe zu Beitrag
naunakhte  weiblich
Moderatorin

  

Re: Schreiberstatue aus Saqqara Prinz Kauab? 
« Antwort #17, Datum: 15.03.2004 um 18:12:36 »   

Hallo Udimu,

M.S.C. ist Maria Sole Croce Mitherausgeberin des Kataloges.
Ägyptologin am Ägyptischen Museum Turin (lt. google.Ansonsten sagt mir der Name nämlich nix)


Zitat:
Stichtwort Giza ist doch bisher nicht gefallen


doch, leider schon. Im Katalog steht: gefunden in saqqara und Chufu schreibt auf ihrer HP vom Grab in Giza.

Aber ich werde es überleben.  

Gruß
nauna[i][/i]
« Letzte Änderung: 15.03.2004 um 18:18:00 von naunakhte »
> Antwort auf Beitrag vom: 15.03.2004 um 18:04:16  Gehe zu Beitrag
Udimu  maennlich
Member

  

Re: Schreiberstatue aus Saqqara Prinz Kauab? 
« Antwort #18, Datum: 15.03.2004 um 18:21:58 »   

Hallo Nauna,

okay hab nicht auf die Homepage von Chufu geschaut; die hier eingescannten Katalogseiten find ich ja besonders interessant bezueglich der neuen Einordnung von Chufu, der nach M.S.C.in der 5. Dynastie regierte.

Gruss
Udimu
> Antwort auf Beitrag vom: 15.03.2004 um 18:12:36  Gehe zu Beitrag
naunakhte  weiblich
Moderatorin

  

Re: Schreiberstatue aus Saqqara Prinz Kauab? 
« Antwort #19, Datum: 16.03.2004 um 12:19:59 »   

Hallo Udimu,

Du hast nicht zufällig die CG Bände zur Hand und kannst uns etwas zur Fundgeschichte der Statue sagen?

Gruß

nauna
> Antwort auf Beitrag vom: 15.03.2004 um 18:21:58  Gehe zu Beitrag
Udimu  maennlich
Member

  

Re: Schreiberstatue aus Saqqara Prinz Kauab? 
« Antwort #20, Datum: 16.03.2004 um 14:17:45 »   

sch...

komm gerade aus einer Bibliothek und wollte genau das machen; habs dann aber vergessen, wenn ich die naechsten Tage dran denke, werde ich es tun.

Gruss
Udimu
> Antwort auf Beitrag vom: 16.03.2004 um 12:19:59  Gehe zu Beitrag
Udimu  maennlich
Member

  

Re: Schreiberstatue aus Saqqara Prinz Kauab? 
« Antwort #21, Datum: 17.03.2004 um 13:59:58 »   

Hi,

hab noch mal im Catalogue General nachgeschaut, die Ausbeute ist aber eher mager:

CG 35 - die Sitzfigur

CG 36 - die Schreiberfigur

beide Statuen sind unbeschriftet und fanden sich am 31. Januar in Saqqara.

Gruss
Udimu
> Antwort auf Beitrag vom: 16.03.2004 um 14:17:45  Gehe zu Beitrag
Nefer-Aton  weiblich
Member - Themenstarter

  

Re: Schreiberstatue aus Saqqara Prinz Kauab? 
« Antwort #22, Datum: 17.03.2004 um 16:07:56 »   


Hi!

Mir fallen bei näherer Betrachtung der Beschreibung der Statue in punkto Datierung folgendes auf:
    Altes Reich, Anfang der 5. Dynastie, um 2475 v. Chr.

und der Datierung von Prinz Kawat bei manetho:
    Altes Reich, 4. Dynastie um 2580 v.u.Z.

Schon aufgrund der Datierungen - wenn sie denn stimmen  
scheinen die in Saqqara gefundenen Statuen des sitzenden Schreibers Nr. 43 und die Nr. 44 nicht mit dem Prinzen Kawat identisch zu sein.  

Die Datierung 5. Dynastie, wenn sie sich jetzt nicht auf einen Zeitgenossen Pharao Chufus bezieht, kann ja nun durchaus richtig sein. Ich kenne die Kriterien nicht, nach denen diese Datierung gemacht wurde, vielleicht wegen den schon vom Stein befreiten Raum zwischen Arm und Oberkörper.

Gruss
Nefer  
> Antwort auf Beitrag vom: 17.03.2004 um 13:59:58  Gehe zu Beitrag
Seiten: « 1 2           

Gehe zu:


Powered by YaBB