Ägyptologie Forum Guten Morgen Gast, hier einloggen oder registrieren.
23.11.2017 um 04:43:36


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Alltagsleben der Ägypter (219)
   Grausiges Leben in Amarna (3)
  Autor/in  Thema: Grausiges Leben in Amarna
Michael Tilgner  maennlich
Member

  

Grausiges Leben in Amarna 
« Datum: 29.01.2008 um 23:23:19 »   

Liebe Leute,

im Ägyptologieblatt wird in einer Meldung unter dem Titel Was nicht sein kann, das nicht sein darf! Hawass zitiert, der sich gegen eine Interpretation von Skelettresten wendet, die als Ergebnis "hoher Arbeitsbelastung" und "mangelhafter Ernährung" gedeutet werden. Hawass lehnt dies als unwissenschaftlichen Unsinn ab.

Ohne auf die aktuellen Befunde einzugehen, möchte ich auf eine Stelle hinweisen, die sich in einer Stele von Ramses II. findet (CG 34504). Ramses spricht zu seinen Handwerkern:

Zitat:
Ich verpflichte mich, für alle eure Bedürfnisse zu sorgen ... Die Speicher quellen über vor Getreide, damit ihr keinen Tag ohne Nahrung seid ... Ich habe euch die Vorratshäuser mit allem Notwendigen gefüllt: mit Brot, Fleisch, Kuchen, Gerät, Sandalen, Kleidern und reichlich Ölen, damit ihr euch an jedem Ruhetag die Köpfe salben könnt. Ich habe Leute bestellt, um euch vor Hunger zu bewahren: Fischer, die euch die Schätze des Nils und vieles andere reichen, Gärtner für Gemüse und Töpfe, die an der Scheibe Gefäße fertigen, die in der Hitzezeit euer Wasser kühlen ... und in den Hundstagen. (deutsche Übersetzung nach Christiane Desroches-Noblecourt, Ramses. Sonne Ägyptens. Die wahre Geschichte, Bergisch Gladbach, 1997, S. 275-276)

Insofern hat Hawass' Kritik durchaus seine Berechtigung.

Andererseits sind auch Berichte von Streiks überliefert, weil die zugesagten Rationen nicht geliefert wurden.

Viele Grüße,
Michael Tilgner
Lutz  maennlich
Member

  

Re: Grausiges Leben in Amarna 
« Antwort #1, Datum: 29.01.2008 um 23:56:40 »   

Hallo Michael,

hat nicht gerade Ramses II. viel schreiben lassen wenn die Tempelwand groß war ?  

Gruß, Lutz.
> Antwort auf Beitrag vom: 29.01.2008 um 23:23:19  Gehe zu Beitrag
Geistsucher  maennlich
Member

  

Re: Grausiges Leben in Amarna 
« Antwort #2, Datum: 30.01.2008 um 16:00:14 »   

Michaels Stele ist immerhin nicht von der Dämonin damnatio
memoriae zerhackt worden.
Das Wort "Andererseits" verstehe ich in diesem Zusammenhang
nicht.

Geistsucher
> Antwort auf Beitrag vom: 29.01.2008 um 23:56:40  Gehe zu Beitrag
Seiten: 1           

Gehe zu:


Powered by YaBB