Ägyptologie Forum Hallo Gast, hier einloggen oder registrieren.
16.12.2017 um 17:39:01


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Die Schrift (448)
   Rätselhafte Texte (5)
  Autor/in  Thema: Rätselhafte Texte
Senefer  maennlich
Member

  

Rätselhafte Texte 
« Datum: 28.01.2017 um 11:24:59 »   

Hallo Leute,

man liest immer mal wieder, hethitische Texte in Keilschrift und Hieroglyphen lägen noch zu Hauf in den Archiven und seien noch nicht entziffert worden. Wie ist das eigentlich bei den ägyptischen Hieroglyphen? Gibt es da noch Texte, die auf ihre Entzifferung warten?

Beste Grüße
Senefer
Senefer  maennlich
Member - Themenstarter

  

Re: Rätselhafte Texte 
« Antwort #1, Datum: 06.02.2017 um 11:42:31 »   

Präzisierend möchte ich noch hinzufügen, daß ich nicht neuerlich entdeckte Hieroglyphentexte meine, sondern bereits archivierte aber bisher unbearbeitete Texte.

Senefer
> Antwort auf Beitrag vom: 28.01.2017 um 11:24:59  Gehe zu Beitrag
Iufaa  maennlich
Moderator

  

Re: Rätselhafte Texte 
« Antwort #2, Datum: 06.02.2017 um 12:41:44 »   

Ich schlage vor, die Frage mal anders zu stellen: "Gibt es irgendjemanden, der sich in den/allen Archiven so gut mit den  
Zitat:
zu Hauf in den Archiven
liegenden Schriften auskennt, dass er diese Frage erschöpfend beantworten kann?"

Wohl nicht, daher ist diese Frage auch obsolet, denn es kann keine sinnvolle Aussage dazu geben.

Gruss,

Iufaa
> Antwort auf Beitrag vom: 06.02.2017 um 11:42:31  Gehe zu Beitrag
Haiko Hoffmann  maennlich
Member

  

Re: Rätselhafte Texte 
« Antwort #3, Datum: 06.02.2017 um 14:26:18 »   

Lieber Senefer,

zwar wird wohl niemand wirklich sagen können, wieviel es da noch zu studieren und ggf. zu veröffentlichen gibt, aber m.E. lässt sich wohl annehmen, dass da noch reichlich Material existiert.

Wenn man etwa Günter Burkhard liest, dann gibt es z.B. noch reichlich zu tun hinsichtlich der nichtliterarischen hieratischen Ostraka von Deir el Medine, wie er am Schlusse dieser Abhandlung vor gut 10 Jahren sinngemäß schrieb. Ich vermute, dass auch heute noch diese Aufgabe längst nicht abgeschlossen sein dürfte. Man beachte allein schon einmal die Ordnungsnummern der im Text erwähnten Ostraka, die hier im Bereich 10.000 liegen. ... Wieviele mag es denn erst bei den demotischen Texten geben?

Ich hoffe, eine hilfreiche Antwort gegeben zu haben.

Haiko
« Letzte Änderung: 06.02.2017 um 14:50:53 von Haiko Hoffmann »
> Antwort auf Beitrag vom: 06.02.2017 um 12:41:44  Gehe zu Beitrag
Senefer  maennlich
Member - Themenstarter

  

Re: Rätselhafte Texte 
« Antwort #4, Datum: 06.02.2017 um 20:44:07 »   

Hallo Haiko,

danke für deine Antwort zu meiner Frage und den Link. Meine Frage zielte auch darauf ab, einschätzen zu können, wie die Entzifferungsaktivitäten bei den ägyptischen Hieroglyphen im Vergleich zu anderen alten Sprachen sind.

Beste Grüße
Senefer
> Antwort auf Beitrag vom: 06.02.2017 um 14:26:18  Gehe zu Beitrag
Seiten: 1           

Gehe zu:




Powered by YaBB