Ägyptologie Forum Hallo Gast, hier einloggen oder registrieren.
18.12.2017 um 17:45:35


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Die Schrift (448)
   Frage zu einer Inschrift (4)
  Autor/in  Thema: Frage zu einer Inschrift
Matt08  maennlich
Member

  

Frage zu einer Inschrift Text_Lampe.jpg - 199,11 KB
« Datum: 04.02.2017 um 21:20:31 »   

Hallo Zusammen,

habe eine Stehlampe vererbt bekommen, auf dem folgende Schriftzeichen aufgeklebt sind. Da die Zeichen rundherum als Banderole aufgeklebt sind, weiss ich leider nicht, wo der Text beginnt. Kann das irgendjemand übersetzen?

Besten Dank im Voraus
und viele Grüße,

Matthias
Haiko Hoffmann  maennlich
Member

  

Re: Frage zu einer Inschrift 
« Antwort #1, Datum: 04.02.2017 um 23:33:53 »   

Hallo Mathias,
Da steht ein Ramses in der Kartusche, wobei nicht klar ist, welcher (Ramses VIII.?). Ist hierfür wohl auch nicht erheblich.
Die Gans mit Sonnenscheibe (sA-Ra) bedeutet Sohn des Re und steht oft vor einer Königsskartusche.
In der Mitte sieht man das anx-Zeichen, was Leben bedeutet.
Was aber den beinlosen Käfer betrifft und die Punkt-Komma-Strich-Zeichnung, so denke ich, dass hier allein die Phantasie eine Rolle spielte bzw. dass dieses nichts bedeutet und nur nachempfunden ist.
Die Gestalter hatten sicher keine Ahnung von Hieroglyphen.
> Antwort auf Beitrag vom: 04.02.2017 um 21:20:31  Gehe zu Beitrag
Matt08  maennlich
Member - Themenstarter

  

Re: Frage zu einer Inschrift 
« Antwort #2, Datum: 05.02.2017 um 12:47:57 »   

Hallo Haiko,

vielen Dank für die Info! Hast Du evtl. eine Ahnung, welche Person mit der zweiten Kartusche gemneint sein könnte?

Viele Grüße,

Matthias
> Antwort auf Beitrag vom: 04.02.2017 um 23:33:53  Gehe zu Beitrag
Matt08  maennlich
Member - Themenstarter

  

Re: Frage zu einer Inschrift 
« Antwort #3, Datum: 05.02.2017 um 12:49:47 »   

Oh, sorry - vergiss die Frage. Habe gerade bemerkt, dass es sich hierbei um die selbe Kartusche handelt, jedoch nur spiegelverkehrt.
> Antwort auf Beitrag vom: 05.02.2017 um 12:47:57  Gehe zu Beitrag
Seiten: 1           

Gehe zu:




Powered by YaBB