Ägyptologie Forum Hallo Gast, hier einloggen oder registrieren.
16.12.2017 um 12:03:32


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Neues aus der Ägyptologie (107)
   Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos (42)
  Autor/in  Thema: Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos
Geistsucher  maennlich
Member

  

Re: Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos 
« Antwort #30, Datum: 04.06.2006 um 21:37:37 »   

? Ist sie denn als Ankhes-en-pa-aten gestorben ?
> Antwort auf Beitrag vom: 04.06.2006 um 18:21:01  Gehe zu Beitrag
Si-Monthu  maennlich
Member

  

Re: Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos 
« Antwort #31, Datum: 08.06.2006 um 09:18:46 »   

Nein, natürlich nicht.
Aber auch in Tutanchamuns Grab gab es Gegenstände mit seinem früheren Namen. Warum sollte Anchesenamun nicht auch ein paar Anchesenpaaton-Artefakte beigegeben worden sein?

Aber ich denke, nur mit dem Bruchstück "pa-Aton" kann man keine eindeutige Aussage treffen.
Es gab ja auch andere Namen (z. B. Pa-Aton-em-heb, ein Höfling in Achet-Aton) mit diesem Bestandteil.
> Antwort auf Beitrag vom: 04.06.2006 um 21:37:37  Gehe zu Beitrag
Iufaa  maennlich
Moderator

  

Re: Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos 
« Antwort #32, Datum: 08.06.2006 um 23:05:50 »   

Hi,

aus "pädagogischen Gründen" hätte man ihn das
Zitat:
Aber auch in Tutanchamuns Grab gab es Gegenstände mit seinem früheren Namen. Warum sollte Anchesenamun nicht auch ein paar Anchesenpaaton-Artefakte beigegeben worden sein?
selber herausfinden lassen sollen  

Ansonsten, hier gibt es Filmchen:
Discovery Channel zu KV63 - natürlich mit Werbung zwischen den einzelnen Streifen  

Iufaa
> Antwort auf Beitrag vom: 08.06.2006 um 09:18:46  Gehe zu Beitrag
Sen-nefer  maennlich
Member

  

Re: Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos 
« Antwort #33, Datum: 11.06.2006 um 18:28:24 »   

Hallo,

Gestern wurden auf Otto Schadens Homepage wieder Neuigkeiten sowie neue Bilder zur Ausgrabung im KV63 online gestellt.
Die Funde ´sind zwar nicht so spektakulär wie der goldene Kindersarg, aber trotzdem interessant zu lesen.

Gruß

Sen-nefer
> Antwort auf Beitrag vom: 08.06.2006 um 23:05:50  Gehe zu Beitrag
naunakhte  weiblich
Moderatorin

  

Re: Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos 
« Antwort #34, Datum: 11.06.2006 um 19:10:28 »   

Ist es wirklich so interessant jede Änderung/Aktualisierung der inzwischen wohl jedem bekannten HP gemeldet zu bekommen?

Wen es interessiert, der wird schon schon regelmäßig die Seite besuchen.

nauna
> Antwort auf Beitrag vom: 11.06.2006 um 18:28:24  Gehe zu Beitrag
Iufaa  maennlich
Moderator

  

Re: Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos 
« Antwort #35, Datum: 11.06.2006 um 20:41:51 »   

Hi Nauna,

die Frage ist im Prinzip berechtigt, aber der eine oder andere ist sicher auch dankbar dafür, wenn er nicht jedesmal selber nachschauen muss, ob sich was geändert hat.

Gruss, Iufaa
> Antwort auf Beitrag vom: 11.06.2006 um 19:10:28  Gehe zu Beitrag
Geistsucher  maennlich
Member

  

Re: Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos 
« Antwort #36, Datum: 11.06.2006 um 22:46:11 »   

Auch ich z.B. nutze dieses Forum für Informationen.
Seien es neue Fotos, neue Presseberichte oder neue Ägyptensendungen im Fernsehen. Dazu gehören für mich auch alle Links. - Oder wollen wir hier KV 63 nicht mehr posten ??

Geistsucher
> Antwort auf Beitrag vom: 11.06.2006 um 20:41:51  Gehe zu Beitrag
Iufaa  maennlich
Moderator

  

Re: Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos 
« Antwort #37, Datum: 03.07.2006 um 10:29:56 »   

Und hier ein Blick in den letzten Sarkophag, in dem verstreut neben Blumengirlanden anscheinend auch noch ein paar Knochen rumliegen (Quelle: via Archaeology Online):

> Antwort auf Beitrag vom: 11.06.2006 um 22:46:11  Gehe zu Beitrag
Iufaa  maennlich
Moderator

  

Re: Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos 
« Antwort #38, Datum: 11.06.2007 um 19:58:14 »   

Hi,

ich habe hier gerade eine Anfrage nach Neuigkeiten aus KV63 gelöscht, da sie ziemlich wild mitten in die Beiträge plaziert worden war.

Diverse Informationen finden sich im Ä-Blatt - ansonsten, die letzte aktuelle Meldung ist die, dass O. Schaden sich nach seiner Herzattacke im letzten Jahr auf Anraten seiner Ärzte länger erholen musste. Infolgedessen sind zahlreiche Arbeiten verzögert, u.a. die notwendige Papierarbeit, die Voraussetzung für die Fortsetzung der Grabungen in KV63 sind.

M.W. nach ist Schaden noch nicht in Luxor eingetroffen, obwohl er im Frühjahr eine Grabungskampagne für den Sommer angekündigt hat - sicherlich bei der Hitze ideale Bedingungen für einen Herzkranken.

Gruss, Iufaa

p.s. es lohnt sich sicherlich, hin und wieder mal einen Blick auf Schadens eigene Seite zu werfen -> KV63
> Antwort auf Beitrag vom: 03.07.2006 um 10:29:56  Gehe zu Beitrag
Lutz  maennlich
Member - Themenstarter

  

Re: Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos 
« Antwort #39, Datum: 19.12.2015 um 19:48:54 »   

In der aktuellen Ausgabe von "Egyptian Archaeology" (47 / 2015) erschien ein Artikel über den kleinen vergoldeten Sarg aus KV 63 ...

Earl Ertman / Otto Schaden : Small is Beautiful - The Gold Coffinette G.6 from KV 63. - In: Egyptian Archaeology 47. - 2015. - S. 43 - 45.

Gruß, Lutz.
> Antwort auf Beitrag vom: 11.06.2007 um 19:58:14  Gehe zu Beitrag
Nefer Maat Re  
Gast

  
Re: Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos 
« Antwort #40, Datum: 19.12.2015 um 19:58:58 »     

Dr. Schaden ist nun leider verstorben.
> Antwort auf Beitrag vom: 19.12.2015 um 19:48:54  Gehe zu Beitrag
Lutz  maennlich
Member - Themenstarter

  

Re: Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos 
« Antwort #41, Datum: 19.12.2015 um 20:07:09 »   

"Otto Schaden verstorben" (Ägyptologie-Blatt - Iufaa, 25.11.2015)
> Antwort auf Beitrag vom: 19.12.2015 um 19:58:58  Gehe zu Beitrag
Seiten: « 1 2 3           

Gehe zu:




Powered by YaBB