1;2;3 oder 1-3 oder 1;2-7;8
Beitrag:

Ägyptologie Forum >> Neues aus der Ägyptologie


1) Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos
Lutz am 10.02.2006 um 01:52:55 - Anhang: 3 Anhänge

Hallo zusammen,

auf: Anthropology & Archaeology on Yahoo! News Photos1 gibt`s die ersten vier Bilder (siehe Anhang).
Damit dürfte die genaue Lage klar sein.

Gruß, Lutz.
||

Anhänge ausblenden



1: http://fullcoverage.yahoo.com/photos/ss/events/sc/021903anthroarchaeo/im:/060209/481/nn10802091939;_ylt=AsY7RhN7YufLt4_UGW4DzPzlWMcF;_ylu=X3oDMTA5bGcyMWMzBHNlYwNzc25hdg


2) Re: Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos
Lutz am 10.02.2006 um 01:54:45 - Anhang: 2 Anhänge

... und Nr. 4 - die Kammer nebst Inhalt !

Dazu ein Lageplan von TMP. Ein gewisser Mr. Nicholas R. in L. ist sicher " not amused " !  
|

Anhänge ausblenden


> Antwort auf Beitrag vom: 10.02.2006 um 01:52:55



3) Re: Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos
Nessie am 10.02.2006 um 10:30:35

@ Iufaa

Könnten ungefähr 20 Tontöpfe sein ... was meinst du?  

> Antwort auf Beitrag vom: 10.02.2006 um 01:54:45



4) Re: Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos
Lutz am 12.02.2006 um 07:23:00 - Anhang: 3 Anhänge

Hallo zusammen,

der TMP zugeschriebene Plan1 (auf der Seite unten bzw. siehe Anhang 2, Post : Antwort #1, Datum: 10.02.2006 um 01:54:45, hier) scheint die Lage von KV 63 - die nun offizielle Bezeichnung - nicht korrekt wiederzugeben.

Tour Egypt - Luxor News2 von Jane Akshar bringt einen Bericht nebst Fotos über den gestrigen "Event" mit Hawass im TdK.

Anbei drei Fotos (Anhang). Das Erste trägt die Bildunterschrift : " This shows you where the new discovery is in relation to KV 10. ", Nummer Zwei : " The media circus at the top of the tomb. ".
Foto Nummer Drei wurde von mir am 05.03.2004 aufgenommen. Rechts unten im Bild die Umfassungsmauer des Eingangs zu KV 10.

Das Grab scheint also wirklich direkt unter den Arbeiterhütten links neben dem Eingang (Blickrichtung ins Grabinnere) von KV 10 gefunden worden zu sein und nicht auf der gegenüberliegenden Seite, dem (ehemaligen ?) Grabungsgelände des Amarna Royal Tombs Project3.

Gruß, Lutz.
||

Anhänge ausblenden


> Antwort auf Beitrag vom: 10.02.2006 um 01:54:45



1: http://news.bbc.co.uk/1/hi/world/middle_east/4700032.stm
2: http://touregypt.net/teblog/luxornews/
3: http://www.valleyofthekings.org/vofk/content/archive/artp/artpreport2000.htm


5) Re: Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos
4U2 am 12.02.2006 um 12:40:51 - Anhang: KV_63_Detail_Tomp.jpg

Das beste Bild zur Zeit im Netz scheint die Aufnahme von Khaled Desouki zu sein. Zumindest hab ich noch kein besseres gefunden.
Immerhin: Hier hat jemand die inneren Holzsärge aus Sarkophagen eingelagert, ohne sie vorher auszuräumen Und um das Leibliche Toten-wohl haben sich die Spediteure auch Gedanken gemacht.


> Antwort auf Beitrag vom: 10.02.2006 um 10:30:35



6) Re: Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos
Katze am 19.02.2006 um 02:31:04

Hallo
Das scheint keine richtige Bestattung gewesen zu sein.
Wieso liegt da ein Teil auf dem anderen?  
Sieht wie ein vergessenes Grabräuberdepot aus.
Woher kommt der ganze Schutt am Eingang her?  
Etwa von der Decke gefallen?  
Ursprünglich war hier vermutlich nur eine Person bestattet. Seit wann ist das Grab so wie es jetzt ist?  
Sehr spannend!
Gruß Katze

> Antwort auf Beitrag vom: 12.02.2006 um 12:40:51



7) Re: Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos
Mubarek am 19.02.2006 um 07:58:09

Die BBC hat einen recht nichtssagenden Videoclip über das frisch entdeckte Grab KV 63 veröffentlicht. Ist hier zu finden:
http://news.bbc.co.uk/1/hi/world/middle_east/4700032.stm

> Antwort auf Beitrag vom: 19.02.2006 um 02:31:04



8) Re: Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos
Gitta am 19.02.2006 um 10:59:43

Zur Lokalisierung von KV 63 siehe EEFBBS1

Gitta

> Antwort auf Beitrag vom: 19.02.2006 um 07:58:09



1: http://www.egyptologyforum.org/bbs/EEFBBS.html


9) Re: Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos
nfrw am 01.03.2006 um 20:57:53

Viele Bilder sind auf der Website des Grabes:

http://www.kv-63.com

> Antwort auf Beitrag vom: 19.02.2006 um 10:59:43



10) Re: Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos
nine am 06.03.2006 um 20:48:04

die angegebene lage ist vollkommen korrekt, hab mich vor 2 wochen selbst davon überzeugen können und mit einem ägypter, der im grab selber war, lange und ausführlich darüber reden können.

> Antwort auf Beitrag vom: 19.02.2006 um 10:59:43



11) Re: Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos
Lutz am 13.03.2006 um 15:01:48

Hallo zusammen,

am 09.März 2006 hielt Otto Schaden einen Vortrag zum Thema KV 63 im Mummyfication - Museum in Luxor.

Der Bericht von Jane Akshar (in englischer Sprache) auf :

Tour Egypt : KV 63 lecture by Otto Schaden1

Gruß, Lutz.

> Antwort auf Beitrag vom: 10.02.2006 um 01:52:55



1: http://touregypt.net/TEBlog/luxornews/?p=181


12) Re: Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos
Isis_und_Osiris am 14.03.2006 um 17:51:31

salam

hier mal was neues dazu

Tal der Könige: Angebliche Grabkammer war Mumifizierungssaal

--> hier gehts zum bericht1


ma salama

...isis...

es ist zwar kein wissentschaftlicher bericht aber ich hoffe es interresiert trozdem

> Antwort auf Beitrag vom: 13.03.2006 um 15:01:48



1: http://www.lr-online.de/nachrichten/kulturwelt/art1028,1201815.html?fCMS=d57c4b92a9022f778e7486c266bd09e0


13) Re: Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos
Lutz am 18.03.2006 um 11:06:39

Hallo zusammen,

Zitat:
Tal der Könige: Angebliche Grabkammer war Mumifizierungssaal

was für ein Blödsinn ... Mumifizierungssaal ... in einer Kammer, 4 x 4 Meter groß, mehrere Meter unter der Erde ... erreichbar auf denkbar (freundlich ausgedrückt) unbequemste Art und Weise ...

Materialdepot wäre möglich, analog KV 54 ...
Aber warten wir ersteinmal ab, ist ja bisher nur ein Sarg geöffnet worden.

Gruß, Lutz.

> Antwort auf Beitrag vom: 14.03.2006 um 17:51:31



14) Re: Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos
ramseshh am 20.03.2006 um 10:27:48

Hallo Lutz,

da muss ich mich anschließen. Eigentlich unlogisch im Tal der Könige direkt die Mumifizierung durchzuführen.
Kein Wasser in der Nähe, alle Materialien mussten mühsam herbeigeschafft werden. Man denke nur an die Mengen von Natronsalzen, etc. die man dafür benötigt.
Warten wir mal ab, was für Theorien noch auftauchen.

Gruß  RamsesHH

> Antwort auf Beitrag vom: 18.03.2006 um 11:06:39



15) Re: Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos
Lutz am 20.03.2006 um 11:05:37

Hallo ramseshh,
Hallo zusammen,

Zitat:
Eigentlich unlogisch im Tal der Könige direkt die Mumifizierung durchzuführen.

ich bin mir nicht sicher ob bekannt ist wo die Mumifizierung der Könige während der 18.Dynastie stattfand.
Irgendwie erinnere ich mich mal was von einem Zelt auf einem Sandhügel gelesen zu haben    Weiss aber nicht mehr wo ich das her habe ... Osiris-Legende ---> Anubis    

Als möglicher Ort würde mir noch das Millionenjahrhaus einfallen.

Die Restaurationsinschrift des Maja im Grab von Thutmosis IV. (KV 43, Jahr 8 des Haremhab) deutet darauf hin das es schon gegen Ende der 18.Dynastie (vielleicht während der Armana-Zeit ?) Probleme mit Grabraub im Tal gegeben hat.
Eventuell hat Schaden ja mit KV 63 das "Materialdepot" von Maja`s "Restauratoren" entdeckt ?

Gruß, Lutz.

> Antwort auf Beitrag vom: 20.03.2006 um 10:27:48



16) Re: Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos
Iufaa am 31.03.2006 um 14:24:58

Hallo,

zu KV 63 zwei aktuelle Anmerkungen:

- nach Geruechten hier in Luxor haben O. Schaden und sein Team im ersten geoeffneten Sarkophag keine menschl. Ueberreste gefunden, sondern lediglich Mumifizierungsmaterial.

- haben O. Schaden und sein team aktuell Probleme mit der Alterumsbehoerde - er hat fuer das Gebiert um KV63 keine Konzession (er das lediglich im und ggf. vor KV 55 graben, aber keinesfalls auf der anderen Strassenseite). Die alte Lizenz liegt bei Reeves. Ausserdem hat er nach den Mitteilungen, die ich vom SCA habe, keine Restauratoren und Konservatoren im Team - die sind aber nach den letzten Neuregelungen von Hawass Pflicht. Kann sein, dass das SCA die Grabung voruebergehend schliesst.

Iufaa

> Antwort auf Beitrag vom: 20.03.2006 um 11:05:37



17) Re: Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos
Lutz am 01.04.2006 um 12:26:37 - Anhang: KV63SteveCross1.jpg

Hallo Iufaa,

Zitat:
nach Geruechten hier in Luxor ... im ersten geoeffneten Sarkophag keine menschl. Ueberreste gefunden, sondern lediglich Mumifizierungsmaterial.

in Luxor ist das noch ein Gerücht ? Da sind wir hier schon etwas länger etwas weiter ...  

Zitat:
haben O. Schaden und sein team aktuell Probleme mit der Alterumsbehoerde - er hat fuer das Gebiert um KV63 keine Konzession (er das lediglich im und ggf. vor KV 55 graben, aber keinesfalls auf der anderen Strassenseite).

Das ist jetzt etwas verwirrend. KV 63 liegt doch direkt links neben dem Eingang zu Amenmesse (KV 10), also unter keinen Umständen auf der "anderen Strassenseite".
Oder bezieht sich die Angabe zur Lage auf die unterirdische Kammer ?
Wäre dann doch eine recht eigenwillige Interpretation der Lizenz ... So könnte man doch auch, beispielsweise, Kent Weeks mit seinem KV 5 platt machen ... wenn man das irgendwann mal möchte ... ?!
Deine Aussage zu KV 55 verstehe ich überhaupt nicht. Die müßtest Du bitte nochmal erläutern.

Zitat:
Die alte Lizenz liegt bei Reeves.

Ist die denn verlängert / erneuert worden ? Lt. Interview Hawas doch wohl nicht ...

Grüße, Lutz.

Anlage - Copy-Right: Steve Cross, 2006 über EEF

Anhänge ausblenden


> Antwort auf Beitrag vom: 31.03.2006 um 14:24:58



18) Re: Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos
Iufaa am 01.04.2006 um 18:04:38

Hallo Lutz,

vergiss meine Richtungszuweisung ohne Karte in Richtung KV 55. Muss also heissen, "um die Ecke", nicht auf der anderen Strassenseite.
In jedem Falle hat er nur eine Lizenz fuer KV10, ggf. auch noch fuer die Arbeiterhuetten davor, aber nicht fur KV63. Die alte, nicht mehr gueltige Lizenz von Reeves koennte dem SCA dazu dienen, die "selbstherrliche" Ausdehung der Lizenz durch Schaden auszuhebeln.

Gruss, Iufaa

> Antwort auf Beitrag vom: 01.04.2006 um 12:26:37



19) Re: Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos
Lutz am 01.04.2006 um 19:40:18 - Anhang: Arbeiterhuetten_ueber_KV_63.jpg

Hallo Iufaa,

Zitat:
In jedem Falle hat er nur eine Lizenz fuer KV10, ggf. auch noch fuer die Arbeiterhuetten davor, aber nicht fur KV63.

aber KV 63 wurde doch unter einer " Arbeiterhütte davor [KV 10] " entdeckt  

Gruß, Lutz.

Anhänge ausblenden


> Antwort auf Beitrag vom: 01.04.2006 um 18:04:38



20) Re: Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos
Sen-nefer am 03.04.2006 um 06:07:01

Hallo zusammen ,

Es gibt neues auf der Homepage1 von Dr. Schaden. Er hat anscheinend auf eleganter Weise das von Iufaa angesprochene Problem mit den Konservatoren gelöst. Wenn man den Text auf der HP glaubt in Einverständnis mit Zahi Hawass  .

Zitat:
Dr. Zahi Hawass and the SCA have graciously made available a team of Egyptian conservators to work on our fragile coffins.

Auf der neu gestallteten HP gibt es weitere Fotos mit Details aus dem Grab. Vor allem Fotos der Vasen und den neu gefundenen Tonschalen (Bilder2).

Das folgende Bild ist, auch wegen der vorhergegangenen Diskussion "wo liegt KV63", von besonderem Interesse.



Gruß

Sen-nefer

> Antwort auf Beitrag vom: 01.04.2006 um 19:40:18



1: http://www.kv-63.com/pages/1/index.htm
2: http://www.kv-63.com/pages/2/index.htm


21) Re: Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos
Sen-nefer am 14.04.2006 um 16:04:07

Hallo,

Gestern wurde die Homepage1 des KV63 wieder aktualisiert. Wie zu erwarten gibt es nicht wirklich sensationelles Neues zu berichten. Die Konservierung der Vasen und der Teile der Särge schreitet zügig voran. Die Konservierung wird auch die Hauptarbeit für die nächste Zeit bleiben.
Interessant ist auch folgende Bemerkung:

Zitat:
Lastly, be on the lookout for the May issue of 'KMT, A Modern Journal of Ancient Egypt' magazine for an‘exclusive’ on KV-63, the new tomb discovery in the Valley of the Kings.

Da werden die Scanner der Forumsmitglieder wieder heißlaufen .

Die Aussicht auf einen Film des Discovery TV über das KV63 lässt schreckliches Ahnen. Da wird doch wieder ein gewisser Hawass, wie im Bericht über das "Tal der goldenen Mumien" in Bahriya, wie ein nervöses Pferd herumlaufen und sich vor dem Hintergrund des KV63 verkaufen .

Zum Schluss noch ein interessante Zeichnung. Hier kann man die Lage und die Bezeichnung der Särge und Vasen findet. Diese Zeichnung ist übrigens hilfreich um den Text auf der Homepage des KV63 lesen zu können.


Gruß

Sen-nefer

> Antwort auf Beitrag vom: 03.04.2006 um 06:07:01



1: http://www.kv-63.com/pages/1/index.htm


22) Re: Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos
Sen-nefer am 19.04.2006 um 05:45:34

Guten Morgen,

Wieder gibt es einen neunen Bericht von Otto Schaden auf der Homepage1 des KV63. Anscheinend wird wie bei einem Blog regelmäßig (wöchentlich?) aktualisiert. Dementsprechend halten sich die Sensationen in Grenzen. Neue Bilde gibt es noch keine, sind aber für demnächst angekündigt.

Allein die Aussage, dass die Grabung solange dauert bis das Grab komplett leer und gesichert ist in anbedracht des hernahenden ägyptischen Sommers bemerkenswert. Das ganze wird noch eine heiße Angelegenheit .

Gruß

Sen-nefer

> Antwort auf Beitrag vom: 14.04.2006 um 16:04:07



1: http://www.kv-63.com/pages/1/index.htm


23) Re: Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos
Sen-nefer am 20.04.2006 um 06:03:22

Guten Morgen,

Seit gestern sind nun auch die versprochenen Fotos1 online.

Neu sind vor allem die Bilder des Kindersarges "D".

Gruß

Sen-nefer

> Antwort auf Beitrag vom: 19.04.2006 um 05:45:34



1: http://www.kv-63.com/pages/2/index.htm


24) Re: Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos
Sen-nefer am 02.05.2006 um 05:56:31

Guten Morgen,

Die Seite Otto Schadens über das KV63 wurde gestern um eine Liste der Veröffentlichungen1 erweitert. Ansonst gibt es nichts neues aus diesem Teil des Tal der Könige.

Gruß

Sen-nefer

> Antwort auf Beitrag vom: 20.04.2006 um 06:03:22



1: http://www.kv-63.com/pages/6/index.htm


25) Re: Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos
Iufaa am 05.05.2006 um 21:35:42

Und weiterhin zu KV63 ein Interview von

Earl Ertman in Archaeology1

Iufaa

> Antwort auf Beitrag vom: 02.05.2006 um 05:56:31



1: http://www.archaeology.org/online/interviews/wilson/index.html


26) Re: Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos
Sen-nefer am 10.05.2006 um 05:50:52

Guten Morgen,

Der wöchentliche Update1 zum KV63 ist gestern erschienen. Der Kindersarg (Coffin G) wurde entfernt und das Grabungsteam hofft im oder am Sarg Hieroglyphen zu finden.
Weiters wurde der Artikel, den schon Iufaa erwähnt hat, auf der HP veröffentlicht.
Neue Bilder von der Ausgrabung sind leider diesmal nicht dabei.

Gruß

Sen-nefer

> Antwort auf Beitrag vom: 05.05.2006 um 21:35:42



1: http://www.kv-63.com/pages/1/index.htm


27) Re: Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos
Sen-nefer am 29.05.2006 um 05:54:32

Guten Morgen,

Die letzten Neuigkeiten zum KV63:

Erstens gibt es nun einen Termin, den 4. Juni 9:00 Abends, für die Reportage des Discovery Channel mit dem Titel "Egypt's New Tomb Revealed".

Zweitens wurden eine Menge Foto1 (42 Stück) auf die HP von Otto Schaden gestellt.

Ansonst scheint sich der erste Eindruck, dass es sich um ein Mumifizierungsdepot handelt auch durch die neuen Funde weiter zu bestätigen.

Gruß

Sen-nefer

> Antwort auf Beitrag vom: 10.05.2006 um 05:50:52



1: http://www.kv-63.com/photospage2.html


28) Re: Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos
Sen-nefer am 31.05.2006 um 05:39:55

Guten Morgen,

Und wieder eine neue Meldung1 zum KV63.

Zitat:
Pink Gold Coffinette Found in KV63

Dr. Otto Schaden's team discover a 42 cm. anthropoid gold leaf coffinette in youth coffin (G).


Anscheinend der erste (materiell) wirklich wertvolle Fund aus dem KV63. Auf einige Bilder der HP kann man den kleinen goldenen Sarg sehen.

Gruß

Sen-nefer

> Antwort auf Beitrag vom: 29.05.2006 um 05:54:32



1: http://www.kv-63.com/home.html


29) Re: Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos
Iufaa am 31.05.2006 um 07:39:41

Zur Erinnerung bzw. Ergänzung, die Zeitschrift Archaeology1 "veranstaltet" so etwas wie einen Online-Dig - wohl zusammen mit Discovery-Channel.

Iufaa

> Antwort auf Beitrag vom: 31.05.2006 um 05:39:55



1: http://www.archaeology.org/online/interviews/wilson/index.html


30) Re: Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos
Iufaa am 04.06.2006 um 18:21:01

Wie bekommt man die Zuschauer dazu, das eigene Programm zu sehen?

Ganz einfach:

- man betont immer wieder, dass das neu entdeckte Grab KV63 nur 50 Fuss (= rund 15 m) vom Grabe der Tutankhamun entfernt ist, und

- dass man einen Sigelrest mit "-pa-aten" gefunden habe.

Was prompt der Direktor des SCA für Luxor und Umgebung, Mansour Boraik, zu Ankhes-en-pa-aten vervollständig, was KV63 zu einem möglichen Grab der Gemahlin des Tutankhamun macht ....usw..

Nachzulesen bei USToday1

Danach zieht das Ganze durch die Presse ABCNews2 und von da aus ist der Weg in den Entdeckerkanal nicht mehr weit  

Iufaa

> Antwort auf Beitrag vom: 31.05.2006 um 07:39:41



1: http://www.usatoday.com/tech/science/2006-05-31-discovery-egypt_x.htm?csp=34
2: http://abcnews.go.com/Technology/story?id=2029521&page=1


31) Re: Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos
Geistsucher am 04.06.2006 um 21:37:37

? Ist sie denn als Ankhes-en-pa-aten gestorben ?

> Antwort auf Beitrag vom: 04.06.2006 um 18:21:01



32) Re: Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos
Si-Monthu am 08.06.2006 um 09:18:46

Nein, natürlich nicht.
Aber auch in Tutanchamuns Grab gab es Gegenstände mit seinem früheren Namen. Warum sollte Anchesenamun nicht auch ein paar Anchesenpaaton-Artefakte beigegeben worden sein?

Aber ich denke, nur mit dem Bruchstück "pa-Aton" kann man keine eindeutige Aussage treffen.
Es gab ja auch andere Namen (z. B. Pa-Aton-em-heb, ein Höfling in Achet-Aton) mit diesem Bestandteil.

> Antwort auf Beitrag vom: 04.06.2006 um 21:37:37



33) Re: Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos
Iufaa am 08.06.2006 um 23:05:50

Hi,

aus "pädagogischen Gründen" hätte man ihn das
Zitat:
Aber auch in Tutanchamuns Grab gab es Gegenstände mit seinem früheren Namen. Warum sollte Anchesenamun nicht auch ein paar Anchesenpaaton-Artefakte beigegeben worden sein?
selber herausfinden lassen sollen  

Ansonsten, hier gibt es Filmchen:
Discovery Channel zu KV631 - natürlich mit Werbung zwischen den einzelnen Streifen  

Iufaa

> Antwort auf Beitrag vom: 08.06.2006 um 09:18:46



1: http://dsc.discovery.com/beyond/?bclid=70421639


34) Re: Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos
Sen-nefer am 11.06.2006 um 18:28:24

Hallo,

Gestern wurden auf Otto Schadens Homepage1 wieder Neuigkeiten sowie neue Bilder zur Ausgrabung im KV63 online gestellt.
Die Funde ´sind zwar nicht so spektakulär wie der goldene Kindersarg, aber trotzdem interessant zu lesen.

Gruß

Sen-nefer

> Antwort auf Beitrag vom: 08.06.2006 um 23:05:50



1: http://www.kv-63.com/home.html


35) Re: Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos
naunakhte am 11.06.2006 um 19:10:28

Ist es wirklich so interessant jede Änderung/Aktualisierung der inzwischen wohl jedem bekannten HP gemeldet zu bekommen?

Wen es interessiert, der wird schon schon regelmäßig die Seite besuchen.

nauna

> Antwort auf Beitrag vom: 11.06.2006 um 18:28:24



36) Re: Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos
Iufaa am 11.06.2006 um 20:41:51

Hi Nauna,

die Frage ist im Prinzip berechtigt, aber der eine oder andere ist sicher auch dankbar dafür, wenn er nicht jedesmal selber nachschauen muss, ob sich was geändert hat.

Gruss, Iufaa

> Antwort auf Beitrag vom: 11.06.2006 um 19:10:28



37) Re: Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos
Geistsucher am 11.06.2006 um 22:46:11

Auch ich z.B. nutze dieses Forum für Informationen.
Seien es neue Fotos, neue Presseberichte oder neue Ägyptensendungen im Fernsehen. Dazu gehören für mich auch alle Links. - Oder wollen wir hier KV 63 nicht mehr posten ??

Geistsucher

> Antwort auf Beitrag vom: 11.06.2006 um 20:41:51



38) Re: Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos
Iufaa am 03.07.2006 um 10:29:56

Und hier ein Blick in den letzten Sarkophag, in dem verstreut neben Blumengirlanden anscheinend auch noch ein paar Knochen rumliegen (Quelle: via Archaeology Online):



> Antwort auf Beitrag vom: 11.06.2006 um 22:46:11



39) Re: Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos
Iufaa am 11.06.2007 um 19:58:14

Hi,

ich habe hier gerade eine Anfrage nach Neuigkeiten aus KV63 gelöscht, da sie ziemlich wild mitten in die Beiträge plaziert worden war.

Diverse Informationen finden sich im Ä-Blatt - ansonsten, die letzte aktuelle Meldung ist die, dass O. Schaden sich nach seiner Herzattacke im letzten Jahr auf Anraten seiner Ärzte länger erholen musste. Infolgedessen sind zahlreiche Arbeiten verzögert, u.a. die notwendige Papierarbeit, die Voraussetzung für die Fortsetzung der Grabungen in KV63 sind.

M.W. nach ist Schaden noch nicht in Luxor eingetroffen, obwohl er im Frühjahr eine Grabungskampagne für den Sommer angekündigt hat - sicherlich bei der Hitze ideale Bedingungen für einen Herzkranken.

Gruss, Iufaa

p.s. es lohnt sich sicherlich, hin und wieder mal einen Blick auf Schadens eigene Seite zu werfen -> KV631

> Antwort auf Beitrag vom: 03.07.2006 um 10:29:56



1: http://www.kv-63.com/


40) Re: Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos
Lutz am 19.12.2015 um 19:48:54

In der aktuellen Ausgabe von "Egyptian Archaeology" (47 / 2015) erschien ein Artikel über den kleinen vergoldeten Sarg aus KV 63 ...

Earl Ertman / Otto Schaden : Small is Beautiful - The Gold Coffinette G.6 from KV 631. - In: Egyptian Archaeology 47. - 2015. - S. 43 - 45.

Gruß, Lutz.

> Antwort auf Beitrag vom: 11.06.2007 um 19:58:14



1: http://www.ees.ac.uk/userfiles/file/EA%2047_Ertman-Schaden_KV%2063_red%20size.pdf


41) Re: Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos
Nefer Maat Re am 19.12.2015 um 19:58:58

Dr. Schaden ist nun leider verstorben.

> Antwort auf Beitrag vom: 19.12.2015 um 19:48:54



42) Re: Grabfund im Tal der Könige - Die ersten Fotos
Lutz am 19.12.2015 um 20:07:09

"Otto Schaden verstorben1" (Ägyptologie-Blatt - Iufaa, 25.11.2015)

> Antwort auf Beitrag vom: 19.12.2015 um 19:58:58



1: http://www.aegyptologie.com/forum/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl?action=newsshow&ntag=151125191111


http://www.aegyptologie.com/forum/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl?board=gut&action=display&num=1139532775