Ägyptologie Forum Guten Abend Gast, hier einloggen oder registrieren.
23.11.2017 um 23:14:43


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Jenseitsglaube & Totenkult (208)
   Hilfe!!  Mumifizierung und Flüche (11)
  Autor/in  Thema: Hilfe!!  Mumifizierung und Flüche
Anchesenamun17  
Gast

  
Hilfe!!  Mumifizierung und Flüche 
« Datum: 31.03.2003 um 20:27:05 »     

Ich habe im Film die Mumie gesehen das man Ihmotep Lebendig Mumifiziert hat und ich möchte wissen obes das auch im alten Ägypten gab. Wenn ja bei wem wurde dies durchgeführt und wie?
Ich brauche unbedingt noch mehr informationen über die Mumifizierung. Welche sprüche brauchten sie oder genauere angaben. Ich habe über die Eingeweide entnahme schon gelesen aber möchte noch mehr wissen. Hat jemand für mich genauere Informationen?
Gruss Anchesenamun17
« Letzte Änderung: 02.04.2003 um 19:23:32 von Anchesenamun17 »
Heike  
Gast

  
Re: Mumifizierung und Flüche 
« Antwort #1, Datum: 31.03.2003 um 22:09:06 »     

Hallochen Anchesenamun17!

Es gibt da ein kleines nettes Taschenbuch von Renate Germer (wissenschaftl. Mitarbeiterin des Ägyptol. Institutes der Uni Hamburg, Biologin und Ägyptologin), dass sich mit (fast) allem rund um das Thema Mumien und Mumifizierung befasst.

Renate Germer
Das Geheimnis der Mumien
(Rowohlt-Taschenbuchverlag, 1994, ISBN 3-499-19357-4, als DM kostete es 14,90)

Viele liebe Grüße
Heike
> Antwort auf Beitrag vom: 31.03.2003 um 20:27:05  Gehe zu Beitrag
seth  
Gast

  
Re: Mumifizierung und Flüche 
« Antwort #2, Datum: 05.05.2003 um 11:04:57 »     

hab da bei weltbild mal ein büchlein gekauft ... hieß glaub ich "das totenbuch der ägypter" ... darin sind alle rituellen texte udn gedichte geschrieben ... die man für den totenkult brauchte ...
aber ! ...es ist nicht "das buch der toten" ... das sagenumwobene "necronomicon" ...von dem ich denke ...das es dieses garnicht gibt und das es der phantasie einiger gespenster-fanatiker entsprungen ist

« Letzte Änderung: 05.05.2003 um 11:07:16 von seth »
> Antwort auf Beitrag vom: 05.05.2003 um 11:01:14  Gehe zu Beitrag
Ptah  
Gast

  
Re: Mumifizierung und Flüche 
« Antwort #3, Datum: 05.05.2003 um 11:06:26 »     

Eine Maturitätsarbeit zur Mumifizeirung,
für Einsteiger optimal:
Die Kunst der Mumifizierung im Alten Ägypten

Ptah
> Antwort auf Beitrag vom: 05.05.2003 um 11:01:14  Gehe zu Beitrag
Ankh  weiblich
Member

  

Re: Mumifizierung und Flüche 
« Antwort #4, Datum: 05.05.2003 um 20:58:24 »   

Ich habe für dich ein E-Buch, es heißt: "Die ägyptische Mumie-ein Phänomen der Kulturgeschichte". Wenn du Interesse hast, kannst du mich per Mail anschreiben, ich schicke es dir gerne.  

Gruß
Ankh
> Antwort auf Beitrag vom: 05.05.2003 um 11:06:26  Gehe zu Beitrag
Ankh  weiblich
Member

  

Re: Mumifizierung und Flüche 
« Antwort #5, Datum: 06.05.2003 um 10:43:22 »   

Ich habe soeben gesehen, daß ich übers Hotmail nur 1 MB verschicken kann.    
Ich kann das E-Buch aber hier anhängen, da sogar 4 MB    erlaubt sind.
Ich hoffe ihr habt viel Spaß damit  

Gruß
Ankh

PS Hat nicht geklappt.   Ich bekomme Meldung, daß der Ordner für die Anhänge voll ist. Das Buch ist 1,5 MB groß. Kann mir jemand helfen?
> Antwort auf Beitrag vom: 05.05.2003 um 21:09:57  Gehe zu Beitrag
Iufaa  maennlich
Moderator

  

Re: Mumifizierung und Flüche 
« Antwort #6, Datum: 06.05.2003 um 11:48:43 »   

Hi,

wo hast Du es denn her? Vielleicht reicht es, die Url anzugeben, dann kann es sich, wer will, direkt runterladen.

Iufaa
> Antwort auf Beitrag vom: 06.05.2003 um 10:43:22  Gehe zu Beitrag
Ankh  weiblich
Member

  

Re: Mumifizierung und Flüche 
« Antwort #7, Datum: 06.05.2003 um 12:17:03 »   

Hi, Lufaa,

gute Idee, hätte ich selbst drauf kommen können   wenn ich nicht so überrascht wäre, daß der Ordner schon voll ist.

Also, hier die URL:
http://www2.hu-berlin.de/nilus/net-publications/ibaes1/

Tschüssi
Ankh

> Antwort auf Beitrag vom: 06.05.2003 um 11:48:43  Gehe zu Beitrag
Sadjehuti  
Gast

  
Hilfe!!  Mumifizierung und Flüche 
« Antwort #8, Datum: 14.05.2003 um 20:33:51 »     

Hallo Anchesenamun,
ich hab den Film auch gesehen, aber er wurde ja nicht wirklich lebendig "mumifiziert"!!!
Bei einer Mumifizierung wird ja nur das Herz im Körper gelassen, und wenn ich dir den Bauch aufschlitze, die Innereien rausnehm', wirst du wohl nicht mehr bei lebendigem Leibe erleben, wie ich dir dein Hirn verquirle und dich in Leinen wickle.

Marcel

P.S.:das ist übrigens totaler Schwachsinn, den Imotep war ein "Universalgenie"(Pyramide von Sakkara) und wurde später zu einem Gott. Ich glaube weniger, dass ein so gefürchteter Mensch wie ein Gott verehrt worden wäre.
« Letzte Änderung: 14.05.2003 um 20:34:49 von Sadjehuti »
> Antwort auf Beitrag vom: 31.03.2003 um 20:27:05  Gehe zu Beitrag
Maharet  
Gast

  
Hilfe!!  Mumifizierung und Flüche 
« Antwort #9, Datum: 02.06.2003 um 22:34:05 »     

Bei diesem Film habe ich mich ebenfalls gewundert...für jemandem dem nicht nur die organe entfernt werden sollten, sondern der auch noch 90 tage in natron zu liegen hatte, sah der mir erstaunlich fitt aus..... ich hab mich über den film einfach nur aufgeregt, und mir den zweiten teil garnicht erst gegeben.... schaudert Manchmal geht hollywood echt die Phantasie durch
> Antwort auf Beitrag vom: 14.05.2003 um 20:33:51  Gehe zu Beitrag
Asgard  
Gast

  
Hilfe!!  Mumifizierung und Flüche 
« Antwort #10, Datum: 03.06.2003 um 15:49:28 »     

Ich weiß gar nicht was ihr habt, ich finde den Film genial Klar dass die Fakten nicht stimmen, aber was erwartet man den von Hollywood?
> Antwort auf Beitrag vom: 02.06.2003 um 22:34:05  Gehe zu Beitrag
Seiten: 1           

Gehe zu:


Powered by YaBB