Ägyptologie Forum Hallo Gast, hier einloggen oder registrieren.
18.11.2017 um 11:10:56


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Jenseitsglaube & Totenkult (208)
   grabdeko im römischen ägypten (3)
  Autor/in  Thema: grabdeko im römischen ägypten
Seunakthe  
Gast

  
grabdeko im römischen ägypten 
« Datum: 13.06.2006 um 22:42:32 »     

hallö,

kennt jemand ein grab  das gänzlich rein römisch dekoriert wurde und zufälligerweise auch noch in tuna el-gebel liegt? ich hatte da so maison 20 im hinterkopf,... allerdings gibt es dazu nicht all zu viele bilder und im petosirisgrab findet sich eher eine mischung aus röm-ägypt.

stimmt es auch, das die eingewanderten römer udn griechen auch auf grund von dem werk de iside et osiride so großen gefallen an der ägyptischen religion fanden? das sich da aber hauptsächlich nur auf eben osiris beschränkte udn nur das nötigste in ihrem gräbern verwendeten wie z.b. reinigung oder totengericht etc?

und was machten die gebürtigen alt eingesessenen ägypter zu der zeit? waren ihre gräber klassischer geschmückt, oder auch nur verkürzt?

kennt jemand textquellen auf demotisch evtl mit übersetzung zum totenglauben in der römerzeit? ich hab da nur den pap harkness gefunden, weiß aber nichts damit so recht anzufangen da ich irgendwie nicht herauskriege aus welchem kontext (woher udn von wann)er stammt.

wenn mir jemand klarheit verschaffen könnte wäre ich dankbar
ta_ian.t  weiblich
Member

  

Re: grabdeko im römischen ägypten 
« Antwort #1, Datum: 28.06.2006 um 14:34:38 »   

Da war doch mal was...

Eine kurze Übersicht und eine Besprechung von maison 21 aus Tuna el Gebel findet sich bei Christina Riggs, The Beautiful Burial in Roman Egypt. Art, Identity and Funerary Religion, Oxford 2005, 129-139. Die Ausgestaltung ist stilistisch sehr vermischt. Dort wird das Grab in das 1. Jh. AD datiert. An anderer Stelle läuft es unter 2.-3. Jh. AD. Ernst zunehmende Argumente gibt es meines Wissens bisher nicht. Bleibt abzuwarten, was die Nachuntersuchungen im Rahmen des Projektes des Museums Hildesheim in der röm. Nekropole von Tuna el Gebel erbringen.

Gruß,
t
« Letzte Änderung: 28.06.2006 um 14:35:45 von ta_ian.t »
> Antwort auf Beitrag vom: 13.06.2006 um 22:42:32  Gehe zu Beitrag
ta_ian.t  weiblich
Member

  

Re: grabdeko im römischen ägypten 
« Antwort #2, Datum: 03.07.2006 um 09:30:53 »   

Nachtrag zum Projekt Hildesheim:
Hier gibt es einen kurzen Bericht sowie ein paar neue Photos.
Roemer-
Pelizaeus-Museum Hildesheim

Gruß,
t
> Antwort auf Beitrag vom: 28.06.2006 um 14:34:38  Gehe zu Beitrag
Seiten: 1           

Gehe zu:


Powered by YaBB