Ägyptologie Forum Hallo Gast, hier einloggen oder registrieren.
19.11.2017 um 16:48:40


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Architektur & Kunst (459)
   Ägypt. Porträts im Berliner Museum (7)
  Autor/in  Thema: Ägypt. Porträts im Berliner Museum
Ramesse  
Member

  

Ägypt. Porträts im Berliner Museum 
« Datum: 10.01.2005 um 20:18:56 »   

Hallo Leute!
Ich habe mal wieder ein paar ältere Porträts gefunden und sie kommentarlos in ein Fotoalbum gesetzt.
Viel Vergnügen!
Ramesse
Iufaa  maennlich
Moderator

  

Re: Ägypt. Porträts im Berliner Museum 
« Antwort #1, Datum: 10.01.2005 um 20:27:29 »   

Hi Ramesse,

kommentarlos ist natürlich "Schrott". Da lernt doch niemand was, ausser denen, die in Berlin rumlungern, einen Katalog haben oder die Portraits eh´ kennen.

Schreib bitte mal was dazu, damit es wenigstens einigen was bringt.

Gruss, Iufaa

Nachtrag: mein obiger Kommentar war recht "gnazig", aber es ärgert mich, wenn man aus so guten Bilder nicht mehr für die Allgemeinheit rausholt (teilweise sind ja Infos dazu da).
« Letzte Änderung: 10.01.2005 um 22:29:55 von Iufaa »
> Antwort auf Beitrag vom: 10.01.2005 um 20:18:56  Gehe zu Beitrag
Gitta  
Gast

  
Re: Ägypt. Porträts im Berliner Museum 
« Antwort #2, Datum: 10.01.2005 um 22:14:48 »     

Hi Iufaa,


Zitat:
die in Berlin rumlungern


Wer mag damit wohl gemeint sein...

Spaß beiseite: davon mal abgesehen, dass es schöne Aufnahmen sind, bin ich auch der Meinung, dass unkommentierte Fotos nichts bringen.

Gitta
> Antwort auf Beitrag vom: 10.01.2005 um 20:27:29  Gehe zu Beitrag
Ramesse  
Member - Themenstarter

  

Re: Ägypt. Porträts im Berliner Museum 
« Antwort #3, Datum: 11.01.2005 um 18:05:21 »   

Dann sollte ich die Fotos wohl doch lieber in einem Forum für Fotofreunde ausstellen. Die Fotos sollten natürlich die Schönheit altägyptischer Porträtkunst rüberbringen. Es ist für mich unter diesem Aspekt dementsprechend völlig unwichtig, wen sie darstellen und von wann bis wann wann die dargestellte Person gelebt hat.
Es liegt auch nicht in meiner Absicht das irgend jemand von meinen Fotos irgend etwas "lernt".
Wie gesagt: mir geht es allein um die Wirkung. Die wichtigen Daten zu den einzelnen Fotos kennt hier im Forum ohnehin fast jeder.
Das dein Kommentar, lieber Iufaa, meistens etwas rüde ausfällt ist uns allen wohl schon öfter ausgefallen, stört mich im übrigen aber nicht.


Gruss
Ramesse

P.S.: Auf Wunsch kann ich das Album natürlich auch löschen.
« Letzte Änderung: 11.01.2005 um 18:26:37 von Ramesse »
> Antwort auf Beitrag vom: 10.01.2005 um 22:14:48  Gehe zu Beitrag
Udimu  maennlich
Member

  

Re: Ägypt. Porträts im Berliner Museum 
« Antwort #4, Datum: 11.01.2005 um 18:31:56 »   

Hi,

also bevor hier igendetwas gelöscht wird (die Bilder sind wirklich schön!); hier das, was ich dazu rausgefunden habe:

1.      Eje ? Berlin Inv. Nr. 21350; Amarna, Werkstatt des Thutmose
2.Unbekannt, Berlin Inv. Nr. 21356; Amarna, Werkstatt des Thutmose
3.Echnaton, Berlin inv. nr. 14512, aus dem kunsthandel
4.Nofretete, Berlin Inv. Nr. 21263, Amarna, Haus P 47.2
5.      ?
6.Prinzessin, Berlin Inv. Nr. 21223, Amarna, Haus P 47.1
9.Berlin Inv. Nr. 21340, Amarna, Werkstatt des Thutmose
13.Tetu, Berlin, Inv. 8432, spaete 12. Dynastie, Fundort unbekannt
14.Renefseneb-Dag, Berlin, Inv. 10115, spaete 12. Dynastie, Assuan?
15.Nemty-hotep, Berlin Inv. Nr.15700, spaete 12. Dynastie, Siut ?
16.Unbekannte, Berlin Inv. Nr. 4/78, aus Giza, Altes Reich
17. und 18. Berlin Inv. 10123, unbekannter, wohl aus Saqqara, 1887 erworben; Altes Reich

Gruss
Udimu
« Letzte Änderung: 11.01.2005 um 18:44:17 von Udimu »
> Antwort auf Beitrag vom: 11.01.2005 um 18:05:21  Gehe zu Beitrag
Iufaa  maennlich
Moderator

  

Re: Ägypt. Porträts im Berliner Museum 
« Antwort #5, Datum: 11.01.2005 um 19:11:33 »   

Hallo,

über die ästhetische Seite sind wir uns alle einig, aber Beischriften auf Katalogniveau ist aus meiner Sicht eine Mindestanforderung.
Wenn Ramesse keine Zeit oder keine Lust hat, dass selber zu erledigen, sollten wir das, wie von Udimu vorgeschlagen, in die Hand nehmen.

Allerdings nur, wenn er dazu sein Einverständnis gibt - anderenfalls plädiere ich für löschen.

Gruss, Iufaa
> Antwort auf Beitrag vom: 11.01.2005 um 18:31:56  Gehe zu Beitrag
Udimu  maennlich
Member

  

Re: Ägypt. Porträts im Berliner Museum 
« Antwort #6, Datum: 11.01.2005 um 19:23:28 »   

Hi Iufaa,


Zitat:
Allerdings nur, wenn er dazu sein Einverständnis gibt


jaja das war der Sinn der ganzen Übung.


Zitat:
aber Beischriften auf Katalogniveau ist aus meiner Sicht eine Mindestanforderung


ähem, da bin ich jetzt zu faul zu

Gruss
Udimu

PS.: Ich weiss jetzt nicht, ob Haus P 47.1/2 identisch ist mit der Werkstatt des Thutmose. Vielleicht kann da jemand anderes etwas zu sagen.
> Antwort auf Beitrag vom: 11.01.2005 um 19:11:33  Gehe zu Beitrag
Seiten: 1           

Gehe zu:


Powered by YaBB