Ägyptologie Forum Guten Morgen Gast, hier einloggen oder registrieren.
23.11.2017 um 04:35:44


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Architektur & Kunst (460)
   Birabi (8)
  Autor/in  Thema: Birabi
naunakhte  weiblich
Moderatorin

  

Birabi 
« Datum: 09.09.2005 um 16:41:44 »   

Hallo,

irgendwie hatte ich nun Probleme mit der richtigen Zuordnung dieser Frage  . Egal.

Welches Areal in Theben West trägt den Namen Birabi? Kann mir jemand die Lage genau beschreiben?

Vielen Dank
nauna
Geistsucher  maennlich
Member

  

Re: Birabi 
« Antwort #1, Datum: 09.09.2005 um 17:42:13 »   

Aus Google, unter Vorbehalt:
- enthält das thebanische Grab Nr. 9 der 17. Dynastie
(Howard Carter ?1907-11)
- grenzt an das Deir el-Bahari-Tal an (?)
Mehr habe ich auf die Schnelle nicht gefunden.
> Antwort auf Beitrag vom: 09.09.2005 um 16:41:44  Gehe zu Beitrag
naunakhte  weiblich
Moderatorin - Themenstarter

  

Re: Birabi 
« Antwort #2, Datum: 09.09.2005 um 17:57:03 »   

ich kann Dir noch erzählen dass es sich  von der Nekropole um MMA 800 nach Osten zum Fruchtlandrand zieht.

Ich hätte aber gerne eine genauere Angabe.

Danke
nauna
> Antwort auf Beitrag vom: 09.09.2005 um 17:42:13  Gehe zu Beitrag
Irjnefer_d.J.  
Gast

  
Re: Birabi 
« Antwort #3, Datum: 09.09.2005 um 18:01:39 »     

Eigentlich sollte es doch eine Ausgrabungsstätte bezeichnen.
Ein bestimmtes Gräberfeld ?
> Antwort auf Beitrag vom: 09.09.2005 um 17:57:03  Gehe zu Beitrag
naunakhte  weiblich
Moderatorin - Themenstarter

  

Re: Birabi before_tut.jpg - 59,59 KB
« Antwort #4, Datum: 28.02.2006 um 08:18:45 »   

Manche Fragen muß man sich wohl selber beantworten  

Falls es ausser mir noch jemanden interessiert, Carter beschreibt "Birabi" in der Einleitung zu seinem Werk: Five Years' Explorations at Thebes folgendermaßen:

Zitat:
Birabi, which is near the desert edge, between the hills of Drah abu'l Nagga and the cultivated land, and adjoins the entrance to the dromos of Hatshepsut's famous terrace temple;


zitiert nach: Reeves/Taylor, Howard Carter Before Tutankhamun, London 1993 S. 90

Gruß
nauna

PS: das Buch von Reeves hat sogar einen Plan dazu
« Letzte Änderung: 28.02.2006 um 08:37:22 von naunakhte »
> Antwort auf Beitrag vom: 09.09.2005 um 17:57:03  Gehe zu Beitrag
Haremhab  maennlich
Member

  

Re: Birabi 
« Antwort #5, Datum: 01.03.2006 um 12:27:07 »   

@ Naunakhte!

Dein Plan verwirrt mich etwas , aber Du weisst, dass ich nicht alle Literatur hier habe.

1. Bei dem Titel des Buchs dann ein Grab im TdK mit der Nr. 62?

2. Wo bitte liegt das Grab der Ahmes-Nefertari? Dem Plan nach müsste es ja weit vor dem TdK an der Strasse liegen.

Wie gesagt, ich bin hier ziemlich allein , sogar ohne Bücher.

Haremhab
> Antwort auf Beitrag vom: 28.02.2006 um 08:18:45  Gehe zu Beitrag
Qn-hr-hps.f  
Gast

  
Re: Birabi 
« Antwort #6, Datum: 01.03.2006 um 13:21:11 »     

@Haremhab

ich darf dir ausrichten  

zu Punkt 1: wäre es nicht noch verwunderlicher wenn dort bereits KV 63 stehen würde?

zu Punkt 2: der Scan des Planes unterschlägt etwas das Fragezeichen hinter dem Namen Ahmes-Nefertari. Man vermutet es auf der Berg über der Polz-Grabung, also auch oberhalb des Grabes von Roy und Shuroy. - Nur eine grobe Lokalisationsangabe!
Womit es dann tatsächlich weit ausserhalb des KV liegen würde.

Gruß
> Antwort auf Beitrag vom: 01.03.2006 um 12:27:07  Gehe zu Beitrag
naunakhte  weiblich
Moderatorin - Themenstarter

  

Re: Birabi 
« Antwort #7, Datum: 24.04.2006 um 12:33:16 »   

Hallo Haremhab,

schau mal bei diesem Link unter Areal E: Die Anlage K93.11 nach. Dort heißt es:

Zitat:
Mit einiger Wahrscheinlichkeit sind die Anlagen K93.11 und K93.12 König Amenophis I. und seiner Mutter Ahmes-Nefertari zuzuweisen.


Jetzt mußt du es nur wieder auf einer Karte finden  

Gruß
nauna
> Antwort auf Beitrag vom: 01.03.2006 um 12:27:07  Gehe zu Beitrag
Seiten: 1           

Gehe zu:


Powered by YaBB