Ägyptologie Forum Hallo Gast, hier einloggen oder registrieren.
24.11.2017 um 13:37:21


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Architektur & Kunst (460)
   Schlagen der Bälle (37)
  Autor/in  Thema: Schlagen der Bälle
Haremhab  maennlich
Member

  

Schlagen der Bälle 
« Datum: 01.10.2005 um 12:17:49 »   

Hallo!

Ich lese gerade im LÄ zum "Werfen von 4 Bällen", dass es eine Darstellung im Gebäude des Taharqa am Heiligen See geben soll. Weiß jemand, ob diese Stelle zugänglich ist. Nach meiner Erinnerung befindet sich dort eine Touristen-Erfrischungsstelle.

Daneben soll es dort eine Darstellung des "Gottesweibes, die 4 Pfeile in die Himmelsrichtungen schiesst" geben. Aus dem Satzzusammenhang könnte man schliessen, dass sich diese Darstellung ebenfalls im Gebäude des Taharqa befinden soll.

Kann mich jemand schlau machen? Wäre doch eine schöne Aufgabe, bei diesem verregneten Wochenende.

Haremhab
Iufaa  maennlich
Moderator

  

Re: Schlagen der Bälle 
« Antwort #1, Datum: 01.10.2005 um 13:10:05 »   

Hi,

es handelt sich um den Tempel des Re-Horakhtj, an der Nord-West-Ecke des heiligen See, errichtet von Taharqa, umgewidmet von Psammetich.

Du hast also recht, das sind die Gebäudereste hinter dem Coca-Cola-Tempel. Die von Dir beschriebenen Szenen finden sich nach Porter&Moss im Raum Nr. 5, und zwar zusammen innen auf dem Türsturz über dem Eingang (P&M II, S. 220, und Plan XIX). Meines W. n. sind die Räume nicht zugänglich.

Eine Abbildung findest Du bei Schwaller de Lubicz, Karnak, Pl. 349.

Gruss, Iufaa
> Antwort auf Beitrag vom: 01.10.2005 um 12:17:49  Gehe zu Beitrag
Haremhab  maennlich
Member - Themenstarter

  

Re: Schlagen der Bälle 
« Antwort #2, Datum: 01.10.2005 um 14:05:22 »   

Hallo,

ich danke Dir für die schnelle Antwort.


Zitat:
Meines W. n. sind die Räume nicht zugänglich


Versuchen wir es im November gemeinsam?

Schönes Wochenende

Haremhab
> Antwort auf Beitrag vom: 01.10.2005 um 13:10:05  Gehe zu Beitrag
Iufaa  maennlich
Moderator

  

Re: Schlagen der Bälle 
« Antwort #3, Datum: 01.10.2005 um 14:14:47 »   


Zitat:
Versuchen wir es im November gemeinsam?
halte ich für aussichtlos. Nach dem Plan liegen die Räume auf der Seite der Umfassungsmauer von R. II., Zugänge zum Tempel und zu den Räumen sind in der ganzen Zeichnung nicht vorhanden, der Haupteingang lag vermutlich auf der Seite der heutigen Raststätte, in Richtung des Nilometers (Brunnen).

Aber vielleicht nimmst Du Dein holdes Weib auf den Arm und sie kann mal einen Blick über die Mauer werfen  

Schönes WE, Iufaa
> Antwort auf Beitrag vom: 01.10.2005 um 14:05:22  Gehe zu Beitrag
Haremhab  maennlich
Member - Themenstarter

  

Re: Schlagen der Bälle 
« Antwort #4, Datum: 01.10.2005 um 15:24:58 »   


Zitat:
Aber vielleicht nimmst Du Dein holdes Weib auf den Arm und sie kann mal einen Blick über die Mauer werfen  


Oder wir zwei werfen keinen Blick. sondern Nauna rüber und geben ihr dann freundlichst die Kameras an!

Wer will denn ein Seminar über Rituale?

Haremhab
« Letzte Änderung: 01.10.2005 um 16:35:51 von Haremhab »
> Antwort auf Beitrag vom: 01.10.2005 um 14:14:47  Gehe zu Beitrag
naunakhte  weiblich
Moderatorin

  

Re: Schlagen der Bälle JARCE-37a.jpg - 69,50 KB
« Antwort #5, Datum: 03.10.2005 um 18:23:34 »   

Auf ein Neues.

Damit ihr beim werfen der Bälle - oder Damen - auch trefft was ihr anvisiert hier ein Plan aus JARCE 37/2000

@Haremhab
damit du nicht wieder fragen musst: JARCE = Journal of the American Research Center of Egypt

Und als Lekture - da du Abkürzungen liebst hatte ich dir folgenden Link empfohlen: Viel Vergnügen!

nauna
> Antwort auf Beitrag vom: 01.10.2005 um 15:24:58  Gehe zu Beitrag
Haremhab  maennlich
Member - Themenstarter

  

Re: Schlagen der Bälle 
« Antwort #6, Datum: 03.10.2005 um 22:27:00 »   

Vielen Dank - allerdings mehr für das Bild!  Ansonsten: wo schliesst denn da heute der Erfrischungsstand an?

Gruss Haremhab
> Antwort auf Beitrag vom: 03.10.2005 um 18:23:34  Gehe zu Beitrag
naunakhte  weiblich
Moderatorin

  

Re: Schlagen der Bälle 
« Antwort #7, Datum: 03.10.2005 um 22:28:18 »   

ich denke so im Hof.

Ansonsten - überprüfen vor Ort!  
> Antwort auf Beitrag vom: 03.10.2005 um 22:27:00  Gehe zu Beitrag
Iufaa  maennlich
Moderator

  

Re: Schlagen der Bälle 
« Antwort #8, Datum: 03.10.2005 um 22:28:42 »   

Zwischen Tempeleingang und Brunnen, so ein Erfrischungsstand gehört immer in den Kirchenvorhof.  

Iufaa
> Antwort auf Beitrag vom: 03.10.2005 um 22:27:00  Gehe zu Beitrag
naunakhte  weiblich
Moderatorin

  

Schlagen des Balles 
« Antwort #9, Datum: 24.01.2009 um 10:44:35 »   

Lieber Haremhab, aber auch alle Anderen,

für dieses ebenfalls verregnete Wochenende weise ich auf 3 Ballschlagszenen im Luxortempel hin. Alle in öffentlich zugänglichen Räumen (ohne, dass man(n) mich dafür über Mauern werfen müsste).

Ich schlage ein Suchspiel vor: Ich hätte gerne Lageangaben und/oder Bilder aller Ballspiele im Luxortempel.

Ist das nicht eine nette Beschäftigung?  Moderatoren dieses Forums werden wie üblich ausgeschlossen. Berliner Besitzer grüner Bücher ebenfalls.

Der Rest darf ran ...

Gruß
nauna
> Antwort auf Beitrag vom: 01.10.2005 um 12:17:49  Gehe zu Beitrag
Iufaa  maennlich
Moderator

  

Re: Schlagen des Balles IMG_5538_DxO.jpg - 83,20 KB
« Antwort #10, Datum: 24.01.2009 um 15:45:34 »   

Als kleine Erläuterung für die, die noch keine Szene "Schlagen des Balles" bewusst wahrgenommen haben, hier die Szene aus der Hathor-Kapelle im Tempel der Hatschepsut in Deir el-Bahari (die Szene befindet sich im nicht zugänglichen Vorraum).

Die Szene zeigt Thutmosis III. bei der Durchführung des Ritus vor Hathor. Thutmosis hält in der Linken ein rundes Objekt (= Ball), in der Rechten einen gedrehten Stab, mit dem der "Ball geschlagen" wird.
Abweichend von den gesuchten Szenen stehen zwischen König und Göttin hier noch zwei Priester, die den Ball aufnehmen und/oder an den König weiterreichen.

Den Ritus findet man eher selten. Borghouts J.F., The Evil Eye of Apophis, JEA 59, 1973, 114-150, nennt 19 Beispiele, davon wären somit 4 in Luxor zu finden. Die Darstellung im Tempel der Hatschepsut ist die älteste erhaltene.

LG, Iufaa
> Antwort auf Beitrag vom: 24.01.2009 um 10:44:35  Gehe zu Beitrag
Haremhab  maennlich
Member - Themenstarter

  

Re: Schlagen des Balles 
« Antwort #11, Datum: 25.01.2009 um 00:08:26 »   

Hallo, na sage ich doch mal eine Szene im Hypostyl Amenhotep III.
Allerdings finde ich im Moment das Foto nicht.

Mag aber an der vorgerückten Stunde liegen

Haremhab
> Antwort auf Beitrag vom: 24.01.2009 um 10:44:35  Gehe zu Beitrag
naunakhte  weiblich
Moderatorin

  

Re: Schlagen des Balles 
« Antwort #12, Datum: 25.01.2009 um 10:50:02 »   

Hallo Haremhab,


Zitat:
sage ich doch mal eine Szene im Hypostyl Amenhotep III.


Wenn du dort ein Schlagen des Balles gefunden hast, warte ich gerne auf ein Foto!

Du darfst weitersuchen.

Gruß
nauna
> Antwort auf Beitrag vom: 25.01.2009 um 00:08:26  Gehe zu Beitrag
PAL  
Gast

  
Re: Schlagen des Balles 
« Antwort #13, Datum: 25.01.2009 um 11:16:16 »     

Hallo Haremhab,

ich bin mir fast sicher, du wolltest "Geburtsraum" schreiben.

Servus
PAL
> Antwort auf Beitrag vom: 25.01.2009 um 10:50:02  Gehe zu Beitrag
naunakhte  weiblich
Moderatorin

  

Re: Schlagen des Balles 
« Antwort #14, Datum: 25.01.2009 um 11:21:19 »   

@ PAL Spielverderber , lass ihn doch ruhig mal seine Fotos sortieren. Vielleicht stolpert er dann auch noch über die beiden anderen Darstellungen im Luxortempel.

Mit dem "Geburtsraum" hast du natürlich recht. Dort findet sich eine der gesuchten Szenen.

@ all: hat jemand die gesuchte Szene in anderen Räumlichkeiten gefunden?

Gruß
nauna
> Antwort auf Beitrag vom: 25.01.2009 um 11:16:16  Gehe zu Beitrag
Seiten: 1 2 3 »           

Gehe zu:


Powered by YaBB