Ägyptologie Forum Guten Abend Gast, hier einloggen oder registrieren.
23.11.2017 um 21:26:08


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Architektur & Kunst (460)
   Hathor-Tempel DeM (4)
  Autor/in  Thema: Hathor-Tempel DeM
waset  
Gast

  
Hathor-Tempel DeM Hathor-Tempel_DeM.jpg - 185,64 KB
« Datum: 28.11.2005 um 20:04:52 »     

Hallo Ihrs

Beim Sortieren meiner Bilder hab ich dieses Relief gefunden.
Es ist im Ptol. Hathor-Tempel DeM zu sehen.

Warum hat der Widder vier Köpfe?

Lieben Gruß
waset

ups...Etwas groß geraten   sorry  
« Letzte Änderung: 28.11.2005 um 20:07:09 von waset »
naunakhte  weiblich
Moderatorin

  

Re: Hathor-Tempel DeM 
« Antwort #1, Datum: 28.11.2005 um 22:35:36 »   

hallo waset,

im Forumslexikon findest du in einem Eintrag etwas dazu.

Gruß
nauna
> Antwort auf Beitrag vom: 28.11.2005 um 20:04:52  Gehe zu Beitrag
waset  
Gast - Themenstarter

  
Re: Hathor-Tempel DeM 
« Antwort #2, Datum: 29.11.2005 um 08:55:28 »     

Danke Nauna

Dabei hab ich im Lexikon unter Widder gesucht *grmpf*  

Ich setz mal den betreffenden Absatz des langen Eintrages ein.


Zitat:
BA-nb-Ddt, Widder von Mendes, Bock von Mendes
Dieser Gott ("Widder von Mendes" oder auch "Bock von Mendes") wurde Ba-neb-djet, "die Ba-Seele, de Herr von Djedet" genannt. Er schloss die schöpferische Urkraft der Welt in vier Formen oder "Ba-Seelen" in sich ein, die als Ba-Seelen der ersten vier Herrscher über die Welt - Re, Schu, Geb und Osiris - galten. Aus diesem Grunde erhielt er in späterer Zeit auch vier Köpfe.


Lieben Gruß
waset
> Antwort auf Beitrag vom: 28.11.2005 um 22:35:36  Gehe zu Beitrag
naunakhte  weiblich
Moderatorin

  

Re: Hathor-Tempel DeM 
« Antwort #3, Datum: 29.11.2005 um 09:03:06 »   

Hallo waset,

da wir uns mit dieser Darstellung in Theben befinden, und der vierköpfige Widder auch in Medinet Habu auftaucht (im Text des Sonnenhofes) sei vielleicht noch jener Teil des Eintrages von Interesse:


Zitat:
Der Bock von Mendes war der berühmteste der verehrten Widder. Nach dem Papyrus Chester Beatty I galt als Richter im großen Streit zwischen  --> Horus und  --> Seth. Außerdem wurde er auch noch mit  --> Ptah in Verbindung gebracht, der die Gestalt dieses Widders angenommen hatte, um Ramses III. zu zeugen.


Gruß
nauna
> Antwort auf Beitrag vom: 29.11.2005 um 08:55:28  Gehe zu Beitrag
Seiten: 1           

Gehe zu:


Powered by YaBB