Ägyptologie Forum Guten Morgen Gast, hier einloggen oder registrieren.
21.11.2017 um 01:36:19


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Architektur & Kunst (459)
   Nebenfrauen Mentuhotep II. (4)
  Autor/in  Thema: Nebenfrauen Mentuhotep II.
naunakhte  weiblich
Moderatorin

  

Nebenfrauen Mentuhotep II. 
« Datum: 16.07.2006 um 15:17:55 »   

Ich sitze hier gerade über zwei Aufsätzen mit widersprüchlichen Angaben und habe keine Möglichkeit sie zu prüfen. Vielleicht kann mir dabei jemand helfen.

Es geht um die Schreine der "Nebenfrauen" Mentuhotep II. aus seinem Totentempel in Deir el-Bahri.

Laut Gillam (Priestesses of Hathor: Their Function, Decline and Disappearance, JARCE 32/1995, p. 232) trägt Henhenet als einzige nicht den Titel einer Hmt-nsw, und würde dadurch eine besondere Stellung einnehmen.
Dem widerspricht Sabbahy (The Titulary of the Harem of Nebhepetre Mentuhotep, Once Again, JARCE 34/1997, p. 164) indem sie behauptet:

Zitat:
Hmt-nsw is the only queen's title and exclusive royal title that these six woman hold.


Lana Troy (Patterns of Queenship) listet den Titel Hmt-nsw mrt.f für den Schrein der Henhenet auf.

Wo finde ich ein entsprechendes Foto um selber zu prüfen was dort steht?

Danke
nauna
Geistsucher  maennlich
Member

  

Re: Nebenfrauen Mentuhotep II. 
« Antwort #1, Datum: 16.07.2006 um 20:39:58 »   

Hallo. Gillams Aussage kann ich nicht verstehen. (Du ?) Ansonsten steht es gerade zwei zu eins, daß jener König sechs Nebenfrauen - Trägerinnen desselben Titels - hatte.
> Antwort auf Beitrag vom: 16.07.2006 um 15:17:55  Gehe zu Beitrag
naunakhte  weiblich
Moderatorin - Themenstarter

  

Re: Nebenfrauen Mentuhotep II. 
« Antwort #2, Datum: 16.07.2006 um 20:58:31 »   

Lieber GS,

ich spiele hier nicht Fußball und zähle Treffer oder gleichlautende Aussagen.
Dafür schreiben viel zu viele (ungeprüft) voneinander ab.
"Back to the Roots" hätte ich es gerne da geprüft wo alles seinen Anfang (oder Ende) nimmt - am Schrein.

Wo finde ich also ein Bild des Schreines von Henhenet mit ihren Titeln? Der Schrein müßte im MMA sein. Hayes (Scepter) zeigt lediglich eine Ecke ohne Titel. Der Sarkophag nennt ihn auch nicht.

Gruß
nauna
> Antwort auf Beitrag vom: 16.07.2006 um 20:39:58  Gehe zu Beitrag
naunakhte  weiblich
Moderatorin - Themenstarter

  

Re: Nebenfrauen Mentuhotep II. navii-ixf.jpg - 42,72 KB
« Antwort #3, Datum: 10.08.2006 um 21:11:12 »   

Sollte sich außer mir noch jemand für diese Frage interessieren, so muß er wohl nach einem Reliefbruchstück im BM Ausschau halten (BM 1450 (1907.7.15.478)). Zu finden u.a. bei Naville, XIth Dynasty Temples II, pl. IXf.
Es soll sich um ein Reliefbruchstück eines der Schreine handeln. Wie eindeutig die Fundsituation war, und ob es aufgrund dieser einem bestimmten Schrein zuzuweisen ist geht aus der Literatur nicht hervor.

Der Text ist bei Clère, J. J. - Vandier, J.:  Textes de la Première Périod Intermédiaire et de la XIéme Dynastie. Brüssel 1948 umgezeichnet. Die Autoren bemerken aber in einer Fußnote, dass die Lesung des Namens Henhenet, in der oberen Zeile, recht hypothetisch sei.

Dem kann man bei einer Bildbetrachtung wohl zustimmen.

nauna
> Antwort auf Beitrag vom: 16.07.2006 um 20:58:31  Gehe zu Beitrag
Seiten: 1           

Gehe zu:


Powered by YaBB