Ägyptologie Forum Guten Morgen Gast, hier einloggen oder registrieren.
22.11.2017 um 08:26:00


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Architektur & Kunst (460)
   Karnak - MR Hof (2)
  Autor/in  Thema: Karnak - MR Hof
naunakhte  weiblich
Moderatorin

  

Karnak - MR Hof hof-karnak.jpg - 33,02 KB
« Datum: 24.06.2007 um 19:42:27 »   

Ich hätte gerne gewusst, ob der (Thron-)sockel aus dem MR, im Hof des MR in Karnak an der Stelle gefunden wurde an der er heute steht.


Für Literaturangaben wäre ich dankbar.

Gruß
nauna
Lutz  maennlich
Member

  

Re: Karnak - MR Hof 
« Antwort #1, Datum: 25.06.2007 um 05:45:54 »   

Hi Nauna,
Hallo zusammen !

In Kemet ( 01 / 2001 ) : Karnak - Wohnstätte der Götter findet sich im Artikel " Das Haus des Amun in Karnak " im Abschnitt " Das zentrale Heiligtum " ( Thomas Kühn ) auf S.18 folgender Hinweis :

Zitat:
... Dem Ägyptologen Henri Chevrier gelang es, aus Steinfragmenten einen großen Kalzitblock zu rekonstruieren, auf dem einst der Götterschrein gestanden haben könnte. ...

Ein Werk von Chevrier taucht in den Literaturangaben zum Artikel leider nicht auf.

Zur Position möglicher Thronsockel findet sich auf den Seiten 15 & 16 folgender Hinweis :

Zitat:
Unter seinem Nachfolger und Sohn Thutmosis I. wurde ein neuer monumentaler Eingangsbereich, der IV. Pylon, gebaut, hinter dem eine Säulenhalle und ein weiterer kleiner Pylon errichtet wurden.

In diesem Säulensaal, dem sog. Wadjit, fand vermutlich für Thutmosis I. und seine direkten Nachfolger die eigentliche Krönungszeremonie statt.

Wenn wir auch wenig über den genauen Ablauf der Inthronisation wissen, so sind uns dennoch die heiligen Handlungen in ihren Grundzügen bekannt.

Im südlichen Teil des breiten Hofes wurde dem auf einem Thron sitzenden Regenten die Weiße Krone des Südens auf das Haupt gesetzt. Anschließend nahm er auf einem Thron im nördlichen Teil des Hofes Platz, um dort die Rote Krone des Nordens zu empfangen.

Waren Reinigung, Weihe und Krönung vollzogen, schritt der König feierlich nach Osten auf das Allerheiligste des Amun-Tempels zu, um dort die erste Opferungshandlung als Oberster Priester, als Mittler zwischen den Menschen und den Göttern, zu vollziehen.

Die Wadjit-Halle ließ nach den Umbaumaßnahmen unter der Regierungszeit der Hatschepsut und Thutmosis'III. nur noch wenig Raum für kultische Handlungen. Darum dürften nach Vollendung des Großen Säulensaales unter Sethos I. und Ramses II. dort die Krönungszeremonien stattgefunden haben.


Gruß, Lutz.
« Letzte Änderung: 25.06.2007 um 11:30:58 von Lutz »
> Antwort auf Beitrag vom: 24.06.2007 um 19:42:27  Gehe zu Beitrag
Seiten: 1           

Gehe zu:


Powered by YaBB