Ägyptologie Forum Hallo Gast, hier einloggen oder registrieren.
25.11.2017 um 10:13:54


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Architektur & Kunst (460)
   Nationalflagge ? (6)
  Autor/in  Thema: Nationalflagge ?
Geistsucher  maennlich
Member

  

Nationalflagge ? 
« Datum: 27.06.2008 um 20:03:38 »   

Hallo.

Wer kann mir bitte die Farbe/n der ?Bänder der Tempelflaggenmasten sagen ?

Danke !

Geistsucher
Lutz  maennlich
Member

  

Re: Farbe Wimpel an Tempel-Flaggenmasten 
« Antwort #1, Datum: 28.06.2008 um 20:15:09 »   

Dieter Arnold im " Lexikon der Ägyptologie " mit Hinweis auf Tempel - Darstellungen in Gräbern :

Zitat:
"... Die Spitzen waren mit Elektron überzogen und mit blau-grün-roten Wimpeln geschmückt. ..."

( LÄ II - Sp.257 : " Flaggenmasten ". - 1977 )

Lutz
> Antwort auf Beitrag vom: 27.06.2008 um 20:03:38  Gehe zu Beitrag
Tahemet  weiblich
Member

  

Re: Farbe Wimpel an Tempel-Flaggenmasten 
« Antwort #2, Datum: 29.06.2008 um 21:06:59 »   

Gab es eine Deutung der Farben?
> Antwort auf Beitrag vom: 28.06.2008 um 20:15:09  Gehe zu Beitrag
naunakhte  weiblich
Moderatorin

  

Re: Farbe Wimpel an Tempel-Flaggenmasten 
« Antwort #3, Datum: 29.06.2008 um 21:32:11 »   

Hallo Tahemet,

der Eintrag im LÄ gibt keine Deutung der Farben an. Hier müsste man wohl auf allgemeine Deutungen der Farben zurückgreifen.

Gruß
nauna
> Antwort auf Beitrag vom: 29.06.2008 um 21:06:59  Gehe zu Beitrag
Lutz  maennlich
Member

  

Re: Farbe Wimpel an Tempel-Flaggenmasten 
« Antwort #4, Datum: 29.06.2008 um 22:08:55 »   

Hi Nauna, Hi Tahemet !

Der Eintrag im LÄ zum Thema " Farbe / n " ist recht Umfangreich ( Bd.: II. - Sp. 115-116 - Farbe : Technisch, in Französisch und Sp. 116-128 - Farben : Allgemein, Farbtöne, Symbolik usw., Deutsch ).

Beim " Überfliegen " findet sich in Sp.124 folgender Hinweis :

Zitat:
... Da auch die siegreiche Mittagssonne rot flammt, wird rot zur Siegesfarbe. Der Triumphalcharakter könnte in den roten Wimpeln an den Flaggenmasten  zum Ausdruck kommen. ... (Emma Brunner-Traut)

Verwiesen wird u.a. auf Norman de Garis Davis " The Tomb of Neferhotep at Thebes II ". PMMA 3, 1933, Tf.6.

Eine eventuell weiterführende Literaturangabe des LÄ : Hermann Kees " Farbensymbolik in ägyptischen religösen Texten " ( NAWG 11. - 1943. - S.: 413-479 ).
Neuere Arbeiten zum Thema könnte man wohl selbstverständlich auch bei " Aigyptos " finden ?

Gruß, Lutz.
> Antwort auf Beitrag vom: 29.06.2008 um 21:32:11  Gehe zu Beitrag
naunakhte  weiblich
Moderatorin

  

Re: Farbe Wimpel an Tempel-Flaggenmasten 
« Antwort #5, Datum: 30.06.2008 um 08:20:15 »   

Elisabeth Staehelin beschäftigt sich ja schon länger intensiv mit Farben. Mir liegt leider nur ihr kleines Heft "Von der Farbigkeit Ägyptens" Leipzig 2000 vor.

Nach einer längeren Ausführung zur Farbe Rot, die diese Farbe vorwiegend als Sonnenfarbe und positiv behaftet deutet, verweist sie kurz auch auf Rot als Farbe der Wüste, des Seth und damit des Bösen. Nicht zu vergessen: Rot symbolisiert auch eine Landeshälfte.

Bei den Farben Blau und Grün verweist sie auf den hohen Stellenwert dieser Farben, da "Vegetation und die erquickende Nacht" in Ägypten mit Wasser zusammen eben sehr wichtig waren.

Blau symbolisiert natürlich einmal Wasser, ist aber auch austauschbar mit der Farbe schwarz und symbolisiert daher auch den Nachthimmel und dessen Gestirne.
Grün symbolisiert die Vegetation, das alljährliche Wachstum - Regeneration.

Da dem Ägypter nur eine begrenzte Anzahl an Farben zur Verfügung stand: Schwarz (Austauschbar dann scheinbar mit Blau), Weiß, Rot, Gelb, Grün und Blau (Zwischentöne wurden lt. Staehelin (S. 10) nur zögerlich angewandt), hätte man mit den drei genannten Farben in der Flagge die komplette Farbpalette nebeneinander. Weiß getüncht war der Pylon und wir dürfen sicher auch davon ausgehen, dass sich am Flaggenmast (seiner Spitze?) ein Goldüberzug befand.

Gruß
nauna
> Antwort auf Beitrag vom: 29.06.2008 um 22:08:55  Gehe zu Beitrag
Seiten: 1           

Gehe zu:


Powered by YaBB