Ägyptologie Forum Guten Abend Gast, hier einloggen oder registrieren.
19.11.2017 um 22:19:57


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Architektur & Kunst (459)
   Reliefs in der Moschee beim Luxortempel (2)
  Autor/in  Thema: Reliefs in der Moschee beim Luxortempel
Haremhab  maennlich
Member

  

Reliefs in der Moschee beim Luxortempel 
« Datum: 02.12.2010 um 16:42:26 »   

Ich hatte die Gelegenheit in der Moschee zu fotografieren. Entgegen mancher Gerüchte sind die Reliefs nicht verdeckt. Ich finde das beachtlich.

Was ich bisher dazu gelesen habe, stammen die Reliefs wohl aus der Zeit Ramses II. Und die Darstellungen sollen verschlüsselt sein.

Gleichwohl habe ich mal zwei Fotos eingestellt, die nebeneinander zu sehen sind. Kann mir jemand diese Fotos entschlüsseln oder zumindest Hinweise geben?

Vielen Dank
Haremhab
naunakhte  weiblich
Moderatorin

  

Re: Reliefs in der Moschee beim Luxortempel 
« Antwort #1, Datum: 02.12.2010 um 21:11:30 »   

Hallo Haremhab,

mittlerweile sind die Inschriften aus der Moschee publiziert.

Mansour Boraik
Inside the Mosque of Abu el-Haggag: rediscovering long lost parts of Luxor Temple, a preliminary Report
Memnonia XIX/2008, S. 123 - 149, pl. XVI - XXI

Darin auch Übersetzungen der Architravinschriften. In Anlehnung an die Inschriften der Westseite des Hofes, wird der kryptographische Teil innerhalb der Moschee folgerndermaßen übersetzt:


Zitat:
... in (?) namely the Temple of "Ramesses Meryamun United with Eternity" in the Domain of Amun, in Front of the Sothern Opet, plannes out upon the ground at full scale by Seshat, Lady of Building, it being constructed in her workmanship of a million of years, being the craftmens [...] out of granite from Aswan [...] a pylon [...] a pair of obelisks of his father Amun Ra Atum, it being surrounded by statues of the lord, out of quartzite, pink and black granite, the doors of its abode ...


Für alle die eine kurze Einführung zu dem Thema wollen, sei ein Blick auf diese Seite empfohlen.

Gruß
nauna
> Antwort auf Beitrag vom: 02.12.2010 um 16:42:26  Gehe zu Beitrag
Seiten: 1           

Gehe zu:


Powered by YaBB